Wie nennt man die Verzierungen an Kirchtürmen in der Gotik

dom - (Kirche, Architektur, Kirchturm)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meinst du Spitzbogen oder die Pässe an den Fenstern?Oder die Kreuzblume oben auf den Türmen? Oder was?

Ich nehme mal an, du meinst die Krabben und die Kreuzblumen.

Da gibt es viele verschiedene Sorten von Verzierungen, die auch verschiedene Bezeichnungen haben, z.B. Fialen, Wimperge, Maßwerk, Dienste, u.a.

Schau mal im Link oder bemühe Google (z.B. mit "gotische Verzierungen").

http://www.die-gotik.de/grundbegriffe.htm

Welche Kirche in Deutschland hat eurer Erfahrung nach die prächtigsten und schönsten Fenster?

Trotzdem das ich alles andere als gläubig bin, sehe ich mir gern die Fenster alter Kirchen an, wenn ich in Städte komme in denen ich nicht war.

Einfach aus Ehrfurcht vor den Meisterwerken der teils mittelalterlichen Handwerker.

Welche Kirche in Deutschland hat eurer Erfahrung nach die prächtigsten und auffälligsten Fenster?

...zur Frage

Kölner Dom was genau kann man da machen, ausser auf den dom zu gehen!?

...zur Frage

Auf welcher Rheinseite steht der Kölner Dom?

Linke oder Rechte Rheinseite? Ich verwechsel das immer...

...zur Frage

Wie verbindet man das Gebäude der Kathedrale Notre Dame mit Gott?

Wie man die Architektur an sich mit der Vorstellung von Gott verbindet

...zur Frage

Wieso hat sich die Kirche im Mittelalter (und früher) sich so oft verändert? Damit meine Ich vom Basilika zu Romanische. Und von da zu Gotische zu Renaissance?

...zur Frage

Warum haben so viele Leute etwas gegen läutende Kirchenglocken?

Ich bin direkt neben der Stadtkirche aufgewachsen und habe das Läuten der Kirchenglocken nie als unangenehm empfunden.

Beispielsweise brauchte ich nie einen Wecker, da ich morgens immer vom Glockenläuten wach wurde.

Ansonsten hatte das Läuten auch immer etwas heimeliges, wenn das Porzellanservice meiner Mutter in der Wohnzimmervitrine geklirrt hat.

Das Gröllen der Besoffenen und den Straßenlärm habe ich als weitaus unangenehmer empfunden.

Seit meinem Studium, von dem ich nur am Wochenende nach Hause komme, vermisse ich die Glocken sehr, da ich mir jetzt immer selbst meinen Wecker stellen muss.

Wenn ich am Freitagabend heimfahre und im Bahnhof aussteige und ich höre die Glocken, fühle ich mich immer gleich willkommen.

Warum haben so viele Leute etwas gegen läutende Kirchenglocken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?