Wie nennt man die Tötung verwundeter Soldaten in der Antike?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Taucht in der Literatur nur als τελειωτικός κτύπημα (teleiotikos kiupema) auf. Es bedeutet vor allem den finalen Stoß nach einem Kampf, aber auch, einem bei der Jagd verwundeten Tier den Gnadenstoß zu geben. Auf nach einer Schlacht schwer verwundete Soldaten war dieser Ausdruck an dieser Stelle zwar nicht bezogen, aber es kommt deiner Frage sicher am nächsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusKapunkt
17.03.2016, 15:28

Danke für den Stern!

0

KIA (killed in action?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gindi
13.03.2016, 23:44

Ne das wäre ja eher died of wounds weil das Töten ja erst im Lazarett erfolgt, ich will wissen wie das heißt wenn man dem verwundeten Soldaten was in den Nacken haut.

0

Der Gnadenstoß hat in der Ausführung am Nacken keinen besonderen Namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?