Wie nennt man die Staatsform, wenn das Staatsoberhaupt, gegen den Willen des Volkes regiert?

4 Antworten

Die "Staatsform" wäre eine Diktatur oder Monarchie (kann aber theoretisch jede x-beliebige sein), aber man würde zum Führungsstil "Tyrannei" sagen.


Ob es das in Europa gibt? Böse Zungen behaupten zum Beispiel, dass Frau Merkel gegen den Willen des Volkes entscheidet. 

Kaum ein Volk beschwert sich nicht ständig über die fehlgeleitete Politik seines Staats.

Frau Merkel ist kein Staatsoberhaupt.

0
@SebRmR

Danke für den Hinweis.

Zum Glück habe ich davon nichts geschrieben, dass sie es wäre. Sie trifft Entscheidungen, die das ganze Volk betreffen. Sie regiert.

Auch wenn die Frage ungünstig gestellt zu sein scheint, glaube ich eine Ahnung von dem zu haben, was der Fragesteller meint.

0
@Suboptimierer

Ich weiß, dass der Bundespräsident das Staatsoberhaupt ist. Zu sagen hat er zwar (leider) viel, aber regieren darf er zum Glück kaum.

Aber stimmt: Die Frage war nicht gut gestellt.

0

Für eine Herrschaftsform gegen den Willen des Volkes gibt es keinen politischen Fachbegriff

Vermutlich ist Diktatur gemeint.  Ist aber streng genommen falsch, denn auch in einer Diktatur kann der Diktator den Willen der Merheit des Volkes vertreten, er muss es halt nur nicht. Trifft auch auf eine reine Monarchie zu 


Warum zählte Platon die Demokratie zu den schlechten Staatsformen?

Und lässt sich Platons Demokratie-Verständnis überhaupt mit dem heutigen Verständnis von Demokratie vergleichen?

...zur Frage

Politiker - Vertreter oder Marionetten?

Sind die heutigen Politiker Vertreter des Volkes oder Marionetten der Banken und des Kapitals?

Eure Meinung hierzu?

...zur Frage

Welche/r Demokratische Staatsoberhaupt ist/war am längsten im Amt?

Welche/r Demokratische Staatsoberhaupt ist/war am längsten im Amt?Damit sind demokratische Staaten gemeint. Personen die gewählt wurden und dann die Staatsform geändert haben sind auszuschließen. Eine Liste wäre hierzu sehr hilfreich.

...zur Frage

Staatsformen Anarchie, Monarchie und Diktatur

Ich habe im Internet bereits alles durchsucht, kann aber keine genauen Angaben zu derzeitigen Staatsformen der einzelnen Länder finden.

Mich würde interessieren, welche Länder derzeit unter oben genannten Staatsformen regiert werden. Einige sind mir selber bekannt, doch vielleicht kann mir irgend jemand eine gute Seite empfehlen.

Wikipedia ist immer so 'ne Sache. ;)

Bitte nur ernstgemeinte Antworten und keine Spammer die nur Punkte wollen!

Vielen Dank.

...zur Frage

Französisch-Deutscher Krieg 1870/71?

Kann mir jemand erklären warum beim Französisch-Deutschen Krieg die Schuld auf Bismarck (Deutschland/Preußen) geschoben wird? Also wir sind ja eh für alles in der Geschichte 100% schuld wo wir eigentlich nur 10, 20 oder 30% Schuld haben aber bei dem Französisch-Deutschen Krieg 1870/71 ist es doch so eindeutig und Frankreich erklärte den Krieg. Napoleon III. erklärte stolz, dass das Rheinland bald französisch sein würde und Frankreich gab die Kriegserklärung ab. Trotzdem wird dieser Krieg allgemein in 99% der Fälle Deutsch-Französischer Krieg genannt obwohl der Aggressor zu erst steht. Alle die meinen Ahnung zu haben sagen ja immer "Aber Bismarck und die Depesche blabla". Was geschah denn? Die Spanische Monarchie bot einem Hohenzollern (Preußische Königsfamilie) den Thron in Spanien an. Wilhelm König von Preußen war sehr angetan aber Napoleon war innenpolitisch angeschlagen. Napoleon machte extremen Krawall und forderte, dass der Hohenzollern ablehnt. Das tat er. Das war Napoleon plötzlich nicht mehr genug und er forderte nun noch zusätzlich auf den spanischen Thron für alle Ewigkeit zu verzichten. Daraufhin wurde eine Nachricht angefertigt, Bismarck kürzte sie (nicht fälschte sondern KÜRZTE) und es hieß dann nur noch man habe Frankreich nichts weiter mitzuteilen. Also nachdem Preußen Frankreich entgegengekommen war indem es auf das Angebot Spaniens verzichtete machte Napoleon weiter Stress und Preußen schickte mit der gekürzten Emser Depesche die Nachricht nach dem Motto "Lasst uns in Ruhe". Darauf hin erklärte Frankreich den Krieg wurde phänomenal geschlagen, wir halten uns das Elsaß und Deutschlothringen zurück und alle Deutschen die unter französicher Fremdherrschaft standen wurden befreit und Teil des ersten Deutschen Staates. Warum wird selbst bei dieser eindeutigen Sache so gelogen und uns die Schuld angelastet? Irgendwann reicht es doch mal!

...zur Frage

Welcher Philosoph vertrat welche Staatsform?

Ich muss eine Facharbeit zu dem Thema "die gerechte Staatsform" im Fach Philosophie schreiben. Dazu soll ich mir Staatsformen und Philosophen, die das vertraten/vertreten raussuchen. Ich habe momentan die Staatsformen Demokratie, Monarchie, religiöser Staat (ebenfalls wie Terroristen sich legitimieren) und Diktatur, nur finde ich nach langer Recherche keine genaue Antwort darauf. Ich hoffe jemand kann mir da helfen :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?