Wie nennt man die Phobie, keinen festen, ebenen Boden unter den Füßen zuhaben?

2 Antworten

Muss es für alles einen extra Namen geben? Das ist eine innere Unsicherheit, die sich auf äußere Umstände projiziert. Du hast Angst, aus dem Gleichgewicht zu geraten und traust Dich deshalb nicht auf unsicheres Gelände.

Möglicherweise ist Dein körperlicher Gleichgewichts-Sinn auch nicht im Lot und deshalb hast Du Angst, Dich auf schwankenden Boden zu begeben? Das kann nach einem Unfall passieren, weil Du ein Trauma hast (das verliert sich mit der Zeit), wenn Du noch wackelig auf den Füßen bist (da hilft nur Krankengymnastik), durch eine Mittelohrentzündung oder durch eine Durchblutungs-Störung im Gehirn (da hilft Ginkgo) hervorgerufen werden. Lass das ärztlich abklären - nicht alles ist psychotischer Natur.

9

Ich weiß, dass es diese Phobie gibt, mir fiel bloß die Bezeichnung nicht ein. Außerdem hab ich nirgends erwähnt, dass es da um mich geht. Danke trotzdem. :)

0

Wenn du weder Angst vor Wasser noch vor dem Fliegen meinst, passt vielleicht Angst vor Brücken? Das wäre dann Gephydrophobie. Die anderen sind Aquaphobie und Aviophobie. Noch nie von einem Sammelbegriff gehört.

9

Angst vor Brücken hat man da auch. schon ok :)

0

Wie heißt meine Phobie (Angst vor unendlichen Weiten z.B. das Meer oder die Wüste)?

Hey, Ich war vor einem Jahr in Kroatien im Urlaub. Als wir im Meer schnorcheln waren, ging es unter Wasser plötzlich einen Abgrund runter. Man konnte noch den Boden sehen aber ich bin trotzdem sofort panisch rückwärts zurück geschwommen und hab mich mit dem Rücken richtig schlimm an einem Felsen verletzt. Wenn ich nur Bilder sehe von Leuten die mit Walen schwimmen oder so, bekomme ich Panik. Nur Gedanke tauchen zu gehen oder in der Wüste zu sein ist schrecklich.

Ich hab das ganze Internet schon durchforstet, aber ich finde nur die Megalophobie aber glaube nicht das die das ist.

Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Angst verfolgt und erwischt zu werden, was ist das für eine Phobie?

Ich (16/w) hatte das schon immer aber mittlerweile ist das echt krass geworden bei mir. Ich weiß nicht wie ich das erklären soll, aber sobald mir ein Verhalten von einer Person auffällt (gegenüber mir), werde ich sofort Paranoia und habe Angst dass diese Person mich stalkt oder so. Meine Eltern zB., wenn ich mit jemanden schreibe, gucken die mich halt manchmal strenger an(ich denke mal ohne Hintergedanken) und ich verrückte, ändere daraufhin direkt mein Passwort und Email in ALLEN Accounts, weil ich einfach Paranoia schiebe. Ich weiß nicht wobei ich "erwischt" werden soll, aber auch das "erwischt werden" macht mir irgendwie sehr große Angst. In mir ist etwas, etwas was ich nicht erklären kann. So ein bedrückendes, negatives Gefühl in meiner Brust, zu viele Gedanken im Kopf, meine Ängste, Frust und Dinge an denen ich zweifle..... Aber wieso habe ich so große Angst davor? Wieso fühle ich mich so? Ich kann mir das nicht erklären. Meine Angst ist mittlerweile so groß, dass ich manchmal zögere rauszugehen. Dass ich direkt an Menschen zweifle und NIEMANDEN vertrauen kann, wirklich niemanden. Ich habe mittlerweile nur noch mich selbst, sonst niemanden, auch wenn es so erscheint als hätte ich viele Freunde und sowas.

...zur Frage

hai phobie?

Hey, Ich habe als ich 4 oder 5 Jahre alt war mal einen Film über einen Hai gesehen, der Menschen getötet hat. Seit dem habe ich gewaltige Angst vor Haien. Ich kann keine Bilder von ihnen sehen ohne richtig Angst zu haben und Videos erst recht nicht. Doch kann ich in der Badewanne, im Pool, im Meer oder unter der Dusche ganz normal schwimmen b.z.w. duschen. Doch, wenn ich Meer daran denke bekomme ich sehr Angst. Ist es eine Hai Phobie? Was kann ich tun, damit die Angst verschwindet?

...zur Frage

Wie nennt man das/ ist das eine phobie?

Hallo. Ich hasse es im Meer zu baden. Auch im Freibad wo Fische im Wasser sind. Im mag es überhaupt nicht wenn mich im Wasser irgendetwas am Füßen berührt. Ich werde oft panisch wenn ich im Meer bin und bekomme einen Adrenalin Stoß & will so schnell wie möglich raus, wenn ich gegen meinen Willen im Meer bin und mich was am Fuß berührt & ich nicht aus dem Wasser kann, muss ich weinen. Ist das eine Phobie? Wenn ja, welche ? :0 ( Ps. Ich kann auch keine Fische Essen, ich finde die Dinger einfach widerlich ) oder auch auf dem Markt, wenn dort tote Fische liegen bekomme ich Gänsehaut. Normale lebende Fische im Aquarium, Sind wiederum ganz ok

...zur Frage

Extreme Angst & Nervosität in Prüfungssituationen (Mittel, Medikamente dagegen)?

Hallo Community,

ich leide zurzeit an starken Angstzuständen ausgelöst durch Situationen wie Vorstellungsgesprächen, Prüfungen, Präsentationen etc...

Mir wird kotzübel, mein Herz rast & ich kann weder klar denken noch es kontrollieren obwohl ich schon alles probiert habe. Sei es Atemübungen, Entspannungstechniken, Sport oder Positives Denken.

Meine Frage daher: Verschreibt ein Hausarzt für so etwas Medikamente die schnell wirken und für solche Situationen etwas bringen?
Mache mir auch Sorgen um die Nebenwirkungen deshalb würde ich lieber zu pflanzlichen Mittel greifen, aber sie haben bei mir leider gar keine Wirkung.

Danke schonmal für ernstgemeinte Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?