Wie nennt man die Einwohner Texas?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bastian Sick (Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod) machte sich schon in seinem Buch darüber Gedanken, dass wir zwar von FranzOSEN sprechen aber nicht von "FrankREICHERN", obwohl die Einwohner Österreichs NICHT ÖsteROSEN genannt werden. Ein Ergebnis zu dieser Überlegung habe ich nicht gefunden. "Texesen" kommt mir sehr unwahrscheinlich vor.... Geistesblitz: von "Polanern" als den Bürgern Polens redet wohl niemand.

Den bekanntesten nannte man J. R. Ewing.

oder Larry Hagman als Ltd.Nelson "Herr" der bezaubernden Jeannie.

0

wenn ich mal ganz scharf nachdenke - Franzosen?

Quatsch.., Pariser natürlich.. 😁

0
@X3030

Völlig daneben! In Texas lebende Menschen nennt man

Texikaner

;.-))

0

Einfach Texaner. :-)

Lassoschwingende Amis? Ach nein, Texaner nennt man die!

Zu 100% werden diese "Texaner" genannt.

Was möchtest Du wissen?