Wie nennt man die die an keiner Religion glauben und religionslos sind, aber trotzdem an Gott glauben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin mir nicht ganz sicher aber vielleicht meinst du den Agnostizismus.

In dem wird Gott weder geleugnet noch an seine Existenz geglaubt.

Im Prinzip sagen Agnostiker man kann nicht beweisen dass Gott existiert aber man kann auch nicht zeigen dass er nicht existiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spirit528
28.02.2016, 20:05

Ja. Man würde so jemanden Agnostiker nennen. Ich war einige Zeit Agnostiker bis ich dann verstand, dass ich selbst Schöpfer (als Gott) bin.

0

Also ich gehöre zu keiner Religion. Also ich bin Konfessionslos, glaube dennoch an Gott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so etwas gibt es nicht,entweder sie glauben an etwas (also mit Religion und an Gott) oder sie glauben an nichts(auch nicht an Gott/Haben keine Religion) und sind Atheisten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?