Wie nennt man die Art von Fallschirmspringen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Heute spricht man, wie schon geschrieben, normalerweise vom "Wingsuit" springen, nach dem Wingsuit, also dem Flügelanzug den der Springer dabei trägt.

Eine weitere gebräuchliche Bezeichnung ist das Birdman fliegen, dieser Ausdruck kommt von einem der führenden Hersteller der Anzüge.

Bis ins Jahr 1999 war das Wingsuit fliegen sehr stark experimenteller Natur und fast alle Versuche endeten tödlich. Erst als 1999 der "Birdman-Anzug" auf den Markt kam, entwickelte es sich daraus eine beherrschbare Disziplin im Fallschirmspringen.

Heute kann jeder erfahrene Fallschirmspringer recht einfach das Wingsuit fliegen erlernen - ab 200 Sprüngen und speziellem Einweisungskurs bzw. 500 Sprüngen ohne Einweisungskurs (nicht zu empfehlen) ist dies möglich.

Mit Kosten um die 1000 Euro sind die Anzüge zwischenzeitlich auch im bezahlbaren Bereich angekommen.

ich nenn das immer eichhörnchen anzug^^ andere nenen es menschliche drachen und noch ma andere nennen es schwachsinn xD google die 3 begriffe ma

Was möchtest Du wissen?