Wie nennt man denn diesen Beruf...😩?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Architektur ist das der Beruf des Bauzeichners.

Da du Möbel designen? oder die Herstellung vorbereiten möchtest, wäre das eher unter CAD zu suchen. Informiere dich doch mal im Bereich Design, Schreinerei usw. da wirst du fündig werden.

Sicher anspruchsvoll, wenn du selbst cniht so kreativ sein willst eben weniger Design sondern das praktische wie Cad-Programmierer usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joergi666
22.08.2016, 20:55

Nach der Beschreibung meint er klar den Beruf technischer Redakteur, er will nur die Anleitungen entwickeln.

0
Kommentar von Tige8822
22.08.2016, 20:59

Danke, muss man für Bauzeichner auch kreativ sein?

0

Es gibt viele Programme, wie schon erwähnt wurde. Ich bin Bauzeichner und verwende AutoCAD. Aber ich bin in der Verkehrsplanung eher tätig.

Aber für den Beruf des Maschinenbauers werden auch solche Programme verwendet und für den Architekturbereich eben auch. Es gibt dann bestimmte Aufsätze, Module, mit denen man die Programme den erforderlichen Bedingungen anpassen kann.

Ich würde dir auch empfehlen, im Internet bei Google mal mit den Begriffen des "Möbeldesigners" zu schauen.

Ein Beispiel findest du hier:

http://www.helpster.de/moebeldesigner-werden-so-geht-s\_20174

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joergi666
22.08.2016, 20:59

Lest doch alle mal die Fragestellung, der Fragesteller will nur die Bauanleitungen entwickeln und keine Produkte. Dafür gibt es den Beruf technischer Redakteur.

1

Technische Redakteure erledigen i.d.R. solche Aufgaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tige8822
22.08.2016, 21:04

ich möchte ehr nichts mit Technik zutun haben. Also nicht in den Ingenieur sondern in den Architektur Bereich.

0

Dazu muss man Produktdesign studieren soviel ich weiss...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?