Wie nennt man den Topf zum erwärmen im Wasserbad?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schmelztopf, Schmelzschüssel oder Wasserbadschüssel.

Perfekt. Passt sogar noch besser. ;) Vielen Dank

0

Hab’s selber rausgefunden. „Simmertopf“ heisst das gute Stück. :)

Einen Simmertopf hängt man aber nicht in kochendes Wasser, sondern der ist doppelwandig und der Raum zwischen den Wänden wird mit Wasser gefüllt und erwärmt. Eigentlich noch praktischer als eine Wasserbadschüssel. https://de.wikipedia.org/wiki/Simmertopf

0
@putzfee1

Ja aber unpraktischer für so Kleinigkeiten wie Schokolade und Gelatine. Das mit dem Schmelztopf passt schon perfekt so wie ich es brauch. Danke nochmal für die Info ;)

0

HILFE SUCHE GUTES KÜCHENMESSER FÜR MEINE FREUNDIN ZUM GEBURTSTAG?

Habe im Internet ein Angebot von einem dammastahl Messer von WMF gesehen von 350 auf 205 Euro. Jetzt frage ich mich ob das Messer was taugt und gut zum benutzen ist.
Hat jemand Alternativen? Bitte nur mit Metallklinge!! Unten ist ein Bild:
WMF 1880399998 GRAND GOURMET Kochmesser

...zur Frage

Wachs aus Topf entfernen!

Hallo

Ich denke viele von euch kennen das Problem: Ich habe Wachs in einem Wasserbad erhitzt, und dann ist mir die kleine Schüssel umgekippt und das ganze Wachs ist in den Topf gelaufen. Ich hab dann den Topf ins Tiefkühlfach gestellt bis das Wachs ganz hart war, und die großen Brocken konnte ich dann auch leicht entfernen. Aber an den Seiten sind jetzt noch ganz dünne Wachsschichten, die sich sehr schwert entfernen lassen. Gibts da nicht irgend einen Trick?

lg

...zur Frage

Kochen und pfannen beschichtet unbeschichtet?

Habe heute nudeln in der pfanne gekocht da stand aber beschichtete pfanne Ber weis nicht ob das eine war währe es schlimm wenn sie unbeschichtet wäre

...zur Frage

Babybrei im Wasserbad (Topf) oder im Babykostwärmer erwärmen? Brauche Erfahrungswerte

Hallo ihr Lieben,

nun ist es bald soweit mit dem Brei. Und ich stelle mir seit ein paar Tagen die Frage, was praktischer und für die "kurze" Dauer günstiger ist, den Brei zu erwärmen.

Bei meiner großen Tochter hab ich das immer im Topf mit Wasserbad gemacht. Hat aber auch immer etwas gedauert bis es mundgerecht war.

Lohnt es sich einen Babykostwärmer zu kaufen?? (2. Kind, ich gehe mal davon aus, das sie "schneller" bei uns mitessen möchte, wie unsere Große mit 1 Jahr). Oder sollte ich die paar Monate brav das Essen im Wasserbad erwärmen?

Wenn ja, welchen könntet ihr mir empfehlen?

Oder seid ihr absolut gegen so einen Erwärmer ?

Brauche ein paar Erfahrungswerte und gerne auch Tips diesbzgl. :-)

Wichtig ist auch, das die Becher von Avent rein passen müssten, da ich auf Vorrat selbst koche.

Ach ja: Babybrei in der Mikrowelle zu erwärmen, kommt für mich nicht in Frage !

Vielen lieben Dank!

...zur Frage

kann man einen Kocktopf bedenkenlos über 900grad erhitzen?

Hab einen in meinem gartenschuppen gefunden und möchte ihn zu einer schmiede-Esse umfunktionieren ist das gefährlich habe mal gehört Edelstahl solle man nicht erhitzen

...zur Frage

schokolade schmilzt nicht richtig

Ich bin gerade dabei ein paar Schoko-Osterhasen einzuschmelzen (MHD 10/2012)... Ich mache das per Wasserbad, also Topf mit wasser, schüssel rein, schokolade in die schüssel usw...

Aber irgendwie schmilzt das zeug nicht richtig. Es wird keine cremige masse, sondern eher ein einziger, leicht mehliger schokoklumpen. hat jemand ne idee, warum das so ist und wie ichs retten kann?

Will Pralinen draus basteln ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?