Wie nennt man den Partner eines Schwulen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Freund, Lebensgefährte, Lebenspartner, Ehemann... Es gibt viele Formulierungen. 

offiziell Lebenspartner .....partnerin.....

gefährlich auch noch in der heutigen "WELT"  wegen Diskriminierungen..

schon im Personalbüro - wo ich arbeite - werden blöde Witze gemacht von Kollegen...

im kirlichen Bereich als Arbeitnehmer nie die Wahrheit sagen....sie bekommen die Stelle neimals...aber das wird natürlich nicht offen gesagt...

AUCH DAS FINAZAMT BITTEN  - schriftlich  - die Steuerkalsse 1 beizubehalten...da sonst der Arbeitgeber Rückschlüsse ziehen kann auf eine "Gleichgeschlechtliche Beziehung " auf Antrag an das Finanzamt...

ganz ganz wichtig im diskrimminierenden Bereich  der kath. Kirche



0

Entweder sagt man: "Das ist mein Freund" oder man sagt deutlicher "das ist mein Partner" (oder auch Lebenspartner). Wenn man verheiratet ist, sagt man einfach "Das ist mein Mann". Naja, und den Namen nennt man selbstverständlich dazu!


Hey ich bin 14, eigentlich in ein Mädchen verliebt und glaube dass ich schwul bin was soll ich tun?

Wie finde ich heraus, ob ich schwul bin oder nicht? Und wie findet man einen schwulen Partner?

...zur Frage

Wer bekommt bei schwulen den Familiennamen?

Ich habe mich gefragt wer der beiden homosexuellen bei der Hochzeit den Nachnamen behält und wer ihn ändert? Ich hoffe auf gute Antworten.

...zur Frage

Kosenamen die ihr benutzt?

Ich 21 schwul habe zwar noch leider keinen Partner :(, aber ich schaue gerade eine Comedyshow wo es gerade um Kosenamen ging. Da waren wirklich die besten dabei :'D Was sagt ihr so für Kosenamen zu eurem Partner / eurer Partnerin?

...zur Frage

Woher weiß man ob man heterosexuell ist?

Okay...die Frage klingt etwas seltsam aber lasst es mich erklären.

Ich lese immer wieder wie sich homophobe Menschen darüber aufregen, dass Homosexualität ja rein psychisch sein soll, falsch, unnatürlich oder eine Störung ist. Das liest man vor allem von religiösen Möchtegern-Pseudo-Wissenschaftlern.

Meine Frage ist jetzt...woher weiß man denn, ob man heterosexuell ist? Gibt es Gene oder ein Gen-Zusammenspiel das einem sagt, worauf man steht und was nicht? Wir konzentrieren uns immer so sehr auf das, was unnormal scheint und beschäftigen uns nie damit, was normal ist, habe ich das Gefühl.

Ist die Frage verständlich? Man hinterfragt Heterosexualität ja eigentlich nicht, weil es eine evolutionäre Funktion hat. Weil wir es gewohnt sind.

Aber was genau macht einen Menschen hetero? Und wenn man das weiß, könnte man so nicht auch herausfinden was einen Menschen homosexuelle macht? Oder Bi?

Liebe Grüße!❤

...zur Frage

Wie nennt ihr euren Partner/in?

Hey mich würde es mal interessieren wie ihr euren Partner nennt egal ob in einer Beziehung oder in einer Ehe... also zB Schatz oder Baby oder so

...zur Frage

Serie mit schwulen

Hey, ich such irgendeine Serie die nicht total langweilig ist und einen schwulen neben oder Haupt Charakter hat. Kennt ihr welche? Die schwulen sollten nicht im Vordergrund stehen aber trotzdem da sein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?