Wie nennt man den Partner eines Schwulen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Freund, Lebensgefährte, Lebenspartner, Ehemann... Es gibt viele Formulierungen. 

offiziell Lebenspartner .....partnerin.....

gefährlich auch noch in der heutigen "WELT"  wegen Diskriminierungen..

schon im Personalbüro - wo ich arbeite - werden blöde Witze gemacht von Kollegen...

im kirlichen Bereich als Arbeitnehmer nie die Wahrheit sagen....sie bekommen die Stelle neimals...aber das wird natürlich nicht offen gesagt...

AUCH DAS FINAZAMT BITTEN  - schriftlich  - die Steuerkalsse 1 beizubehalten...da sonst der Arbeitgeber Rückschlüsse ziehen kann auf eine "Gleichgeschlechtliche Beziehung " auf Antrag an das Finanzamt...

ganz ganz wichtig im diskrimminierenden Bereich  der kath. Kirche



0

Entweder sagt man: "Das ist mein Freund" oder man sagt deutlicher "das ist mein Partner" (oder auch Lebenspartner). Wenn man verheiratet ist, sagt man einfach "Das ist mein Mann". Naja, und den Namen nennt man selbstverständlich dazu!


Was möchtest Du wissen?