Wie nennt man den Muskel, der durch den Hals läuft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Daran sind eine ganze Reihe Muskeln beteiligt, zum Beispiel schon die Wangen und dann die Schlundmuskeln. Da gibt es sog. "Schlundschnürer" (siehe hier auf der Skizze): http://de.wikipedia.org/wiki/Musculus_constrictor_pharyngis_medius

Danach kann sich die Speiseröhre selbst so zusammenziehen, dass die Nahrung bis zum Magen weiterbefördert wird.

Die Hauptmuskeln sind wohl ganz zum Anfang der stylohyoideus und den Nahrungsbrei in den Rachen befördern tun der hypoglossus und styloglossus. Aber es sind viel andere Muskeln auch nich beteiligt, die zB den Nasenrachenraum und die Luftröhre verschließen, damit kein Nahrungsbrei dorthin entweicht.

Durch den Hals verläuft die Speiseröhre. Ansonsten solltest du deine Frage mal mehr konkretisieren.

Die der Schleimhaut außen anliegende Muskelschicht (Tunica muscularis) besteht aus Skelettmuskulatur (Quergestreifte Muskulatur). Funktionell unterscheidet man dabei:

  • mehrere Schlundschnürer (Musculi constrictores pharyngis) und

  • drei Schlundheber (Musculus stylopharyngeus, Musculus salpingopharyngeus und Musculus palatopharyngeus),

http://de.wikipedia.org/wiki/Pharynx

0

genau, mir ist es verdammt nochmal nicht eingefallen! Wenn ich mich nicht täusche ist das doch auch ein Muskel oder?

0
@orkan23

Ja aber der verhindert nur, dass der Nahrungsbolus in den Nasenrachenraum gelangt.

0
@Winterwind

aha ok, danke an allen für die raschen und hilfreichen Kommentare!

0

Was möchtest Du wissen?