Wie nennt man den logischen Beweis einer Aussage, wenn man die Gegenaussage widerlegt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meinst du Argumentum e contrario, „Beweis durch Widerspruch“?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Widerspruchsbeweis? Bzw Beweis durch Widerspruch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KlausKant
19.04.2016, 19:10

Nein, nein, das war irgendwas lateinisches, das aus zwei teilwörtern bestand, wenn ich mich recht entsinne. :/ Herjeeee...

0

Meinst du "Quod erat demonstrandum" ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ausschlussverfahren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?