Wie nennt man den Lautsprecheranschluss an PA-Anlagen (die nach dem drehen einrasten)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo.
Meist nennt man diese Anschlüsse Speakon.

Der Standardaschluss sind sogenannte "Speakon"-Stecker. Der Name stammt von der Herstellerfirma, die bis heute das Patent auf die Stecker hält, Neutrik.

Die Kabelenden bei Speakon sind immer male ausgeführt, also zum einstecken. Die Buchsen an den Lautsprechern und Endstufen sind immer female ausgeführt, also zum aufnehmen der Stecker.

Meistens sind die Kabel und Stecker zweipolig ausgeführt. Es gibt sie aber auch mehrpolig, z.B. für größere Anlagen mit mehreren Lautsprechern und internen Weichen.

Soweit ich noch weiß bloß Speakerstecker, male oder female, acht, vier oder x-polig.

Die blauen ? Das sind Neutrik Speakon.

Einfach nur speakon :)

Speakon :D

Was möchtest Du wissen?