Wie nennt man den Begriff, wenn etwas übertrieben ist? (für Deutsch, Schule)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hyperbel ist etwas profan. Schock deinen Lehrer doch mal mit dem Ausdruck "Hyperoche"!

Hyperbel nennt man eine sprachliche Übertreibung.

es wurde übertrieben .. nicht eine übertreibung gemacht :-D

Es wurde Hyperbelt *lol* ^^

0

Hyperbel ist der "Fachbegriff"

Das nennt mein eine Hyperbel =)

Ich wär jetzt voll dafür das ich das Sternchen für die hilfreichste Antwort bekomme.. Frechheit :D

0

Du willst wirklich Hyperbel schreiben ??

Das hört sich komisch an.

Natürlich schreibt und sagt man Übertreibung.

In einer sprachlichen Analyse sagt und schreibt man natürlich Hyperbel.

0

Man sagt nicht Übertreibung, das ist alleine schon grammatikalisch nicht richtig.. man sagt Hyperbel, weil das ein rhetorisches Mittel im Deutschunterricht ist ;)

0

Was möchtest Du wissen?