Wie nennt man das teil was man an der sene vom compoundbogen drann macht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist quasi der Tab der Recurve-/Blankschützen für Compoundschützen, nennt man auch Release. Der Name kommt vom "Loslassen/Ablassen" der Sehne, dieser Vorgang nennt sich ebenfalls Release.

Der Compoundschütze braucht das, weil beim Aufziehen der Winkel der Sehne zu spitz wird, um die Finger platzieren zu können.

Was möchtest Du wissen?