Wie nennt man das Stielmittel für einen Gegensatz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Soweit ich weiß ist das dann eine Antithese.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ask4Answer
12.04.2016, 20:23

und oxymoron ?

0

Der "normale" Gegensatz wird durch eine Antithese gebildet: schwarz - weiß / Leben - Tod....

Oder um Barockdichter Andreas Gryphius zu zitieren:

"Was dieser heute baut, reißt jener morgen ein.

Was itzt so pocht und trotzt, ist morgen Asch' und Bein."

(= die berühmte barocke Antithetik !)

Kostenloser (!!) Tipp von mir: Das STILmittel hat nichts (!!) mit dem Besenstiel zu tun !!!

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antonym

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?