Wie nennt man das "ß" auf Englisch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

naja im englischen gibts das nicht

aber man könnte es beschreiben in dem du sagt ....zb raise (weiches s) und cross (hartes s oder scharfes s)

Da es diesen Buchstaben im Englischen nicht gibt, erklärt sich der Buchstabe am besten an Beispielen. Man erklärt es also als scharfes "s" z.B. in Fuß.

gitarrenguru1 24.01.2013, 22:27

natürlich gibt es ein wort und wie ich bereit gesagt habe nennt man das ß auf englisch sharp "s".

erklären kannst du es so:

We here in germany got a special letter which is called sharp "S". you pronounce it like a double "s"

0
Julschen89 24.01.2013, 22:36
@gitarrenguru1

Ich hab in meiner Antwort auch geschrieben, dass es sich als scharfes s erklären lässt. Wenn ich nicht ganz irre, ist sharp s die Übersetzung, oder?

0

Kommt im englischen nicht vor ;) Das "ß" ist eigentlich eine Kurzschreibweise für "SZ", denn in der Sütterlinschrift sieht das halt so aus ;) googles mal

tonikal 25.01.2013, 10:10

Du meinst wahrscheinlich die altdeutsche Schreibschrift (offiziell: deutsche Kurrentschrift) oder eher noch die gedruckte Frakturschrift. Beides ist nicht die Sütterlinschrift, sondern wird nur irrtümlich so genannt. Die Sütterlinschrift war eine 1911 entwickelte Sonderform, eine rundere Schreibweise der deutschen Kurrentschrift.

Das ß, genannt "sz", ist eine sog. Ligatur, also ein Doppelkonsonant, der tatsächlich aus s und z zusammengesetzt wurde. Die beiden Buchstaben wurden in der Frakturschrift zu einem einzigen Zeichen zusammengefügt. Der linke Teil ist nicht aus dem heutigen s, sondern dem lang gezogenen, f-artigen Zeichen entstanden, das in der Frakturschrift für alle s verwendet wurde, die am Anfang einer Silbe oder einer Zischlautkombination wie sch, sp, st standen.

So weit meine Besserwisserei am Rande (ich bitte um Verzeihung dafür).

0
toto88stern 25.01.2013, 14:07
@tonikal

Und welche neuen Informationen waren dabei? Wie diese Schrift heißt, ist ja wohl absolut wumpe. Und ich schreibe selber in Sütterlin oder wie du es nennst, ich weiß, wie das f aussieht! Und deine Besserwisserei sei dir verziehen, sofern du damit aufhörst (zumindest bei mir). Ich hasse sowas! Mein Beitrag war nicht falsch, du halst alles nur nochmal für Korinthenkacker formuliert!

0
tonikal 25.01.2013, 18:40
@toto88stern

Übrigens danke! Du hast mich auf eine gute Idee für ein Vortragskonzept gebracht. Die häufige Verwechslung der Begriffe Frakturschrift und Sütterlinschrift (ich hasse sie [die Verwechslung]!) kommt da als Beispiel vor.

0
toto88stern 25.01.2013, 20:09
@tonikal

Ja gut, Fraktur und Sütterlin ist wirklich was anderes, aber ob man jetzt Sütterlin oder Kurrent sagt, ist für mich Korinthenkackerei. Es sagt einfach jeder entweder Sütterlin oder, als wir es in der Schule lernen mussten, hieß es "deutsche Schreibschrift"

0

das gibts wohl im englischen nicht, wie das ä,ö,ü

Was möchtest Du wissen?