Wie nennt man das (Psychologie, Lebenseinstellung)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wäre ein Beispiel für eine selbsterfüllende Prophezeihung

innere Motivation

Warum sind viele Menschen einfach nur faul?

Ich war auch lange Zeit so, habe aber kapiert, dass es so nicht weiter gehen kann, also die ganze Zeit faulenzen. Doch viele Menschen sind ihr ganzes lebe nfaul, und machen nur das nötigste, wenn überhaupt. Natürlich erreichen sie so nicht viel im Leben. Doch wieso gibt es so viele Menschen die sehr faul sind? Ist faulheit normal?

...zur Frage

Fachbegriff für liberale Gesellschaft

Ich sitze gerade an meiner Bachelorarbeit und mir möchte einfach nicht dieser eine Fachbegriff einfallen, auch google spuckt nichts aus. Der Fachbegriff beschreibt eine liberale/multikulti Gesellschaft, in der Menschen verschiedenster Herkunft und (politischer) Einstellung zusammen leben. Dank euch :)

...zur Frage

Habt ihr eine Morgenroutine?

Hey, ich wollte mal fragen ob ihr eine Morgenroutine habt und welche Positiven Effekte ihr damit erzielt habt? findet ihr das sich überhaupt eine Morgenroutine lohnt, um Produktiver im Alltag zu sein?

Würde mich über eine Antwort freuen:)

...zur Frage

Habt ihr vieles erreicht im leben? ich bin 24 und habe nichts erreicht nicht weil ich keine lust hatte sondern mich sehr vom leben beeinflussen ließ?

Mein leben spielt verrückt es spielt ein spiel mit mir ich war leider viel zu oft von schicksalschlägen erschüttert und hatte keine einfache kindheit....
Ich würd das dem Staat gerne erzählen und um eine chance bitten mir die anspruchsvollste arbeit anzuvertrauen (aber wer hört schon in dieser Welt wirklich jemanden zu) weil ich weiß das ich ein kluges köpfchen habe nein sogar ein Multitalent bin aber eben ein schicksal habe was mir das leben viel zu oft erschwert hat.... ich bin irgendwo im nirgendwo grade und mache einen neu anfang vielleicht werde ich ganz klein anfangen und einfach eine ausbildung machen was würdet ihr machen an meiner stelle?
was habt ihr erreicht und was nicht ?

...zur Frage

Kann man sich vom negativen Einfluss anderer Menschen komplett befreien?

Hallo liebe Leute,

mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass andere Menschen mit dem was sie uns täglich sagen oder wie sie mit uns umgehen, manchmal enormen Einfluss darauf haben können, wie wir uns fühlen und was wir glauben. Sowohl über uns Selbst als auch über Andere.

Oft sind das auch Menschen, die wir nicht einfach so aus unserem Leben verbannen wollen oder können oder wir treffen sie zufällig.

Wenn mir Menschen begegnen die mit Ihren Aussagen versuchen meinen Selbstwert zu schmälern, mich zu manipulieren oder mir Ihre negativen Gedanken versuchen aufzuzwingen, wehre ich mich oft und denke für mich "nein, das stimmt einfach nicht! Ich sehe das anders". Trotzdem kommt es mir so vor, wie wenn Ich mich nicht ganz dem äußeren Einfluss entziehen kann. Und aus meinem Unterbewusstsein kriechen dann häufig Zweifel an mir oder anderen Dingen, die ich mühsam wieder loswerden muss...

Glaubt Ihr, dass man sich davon komplett befreien kann? Und wenn ja, wie macht Ihr das? Welche Einstellung könnte dafür günstig sein und wie geht Ihr mit Menschen um, die durch Ihre Handlungen und Aussagen Negatives und Pessimismus verteilen?

Alle Tipps und Tricks sind gerne Willkommen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?