Wie nennt man das in der Psychologie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kenn ich von früher. Das einzige was mir immer gesagt wurde und was mir dazu einfällt: Sensibilität. Frag eine/n Pychologen/in die können dir da weiterhelfen. Ich glaube aber nicht, dass es dazu eine wirkliche Bezeichnung gibt. Wie schon gesagt, das einzige was mir dazu einfällt ist Sensibilität. Lg GhostSniper(:

fraise82 14.07.2011, 04:25

So wichtig ist es mir dann auch nicht ;-) War nur Interesse halber...Aber danke!

0

ist in meinen augen eine form von bindungsunfähigkeit

So was passiert doch manchmal jedem. Wenn es öfter passiert, sind das nur lebensfrohe Leute, die verliebt in die Liebe sind. Es gibt schlimmeres.

DoubleUMD 08.07.2011, 01:36

schöner rosa-brille gedanke, aber kannst du dir vorstellen dass leute denen es so geht grosse probleme haben freundschaften/ein intaktes soziales netz zu pflegen? wenn das nicht geht wird das leben sehr kompliziert/anstrengend..

0

Nicht für alles gibt es einen Begriff...
Erotomanie passt tatsächlich nicht zur Beschreibung.

schöne Frage, würde mich auch interessieren :)

Was möchtest Du wissen?