wie nennt man das buch für grundstücke?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

klassenbuch^^

du brauchst aber auch ein berechtigtes interesse, um es einsehen zu dürfen

kauf oder mietabsicht ist kein B I

Hallo,

da verlangt man einen Auszug aus dem Grundbuchamt, berechtigt sind nur Eigentümer oder Personen mit berechtigtem Interessen!

Alle Grundbücher werden im Grundbuchamt aufbewahrt. Für einen Auszug aus dem Grundbuchamt muß man eine Gebühr bezahlen.

Zum Amtsgericht müssen Bauherren, um Einsicht ins das Grundbuch zu erhalten. Beim Amtsgericht wird das
Grundbuch als öffentliches Register geführt. Üblicherweise übergibt bereits der Makler oder der Verkäufer an den Erwerber einen Grundbuchauszug, welcher Aussage über Grundpfandrechte, Grunddienstbarkeiten oder ähnliche Einträge gibt.

Emmy

Das ist das "Grundbuch"

Grundbuch...

ohh danke es lag mir die ganze zeit auf der zunge aber habs einfach nicht hinbekommen danke :)

0

Grundbuch!

Grundbuch?

Grundbuch

Grundbuch

Was möchtest Du wissen?