Wie nennt man das? (familienstammbaum)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt darauf an, ob du mit deiner Patentante tatsächlich verwandt bist (z. B. die Schwester deiner Mutter oder deines Vaters). Dann wäre es tatsächlich deine Cousine. Bist du aber nicht mit ihr verwandt, weil sie vielleicht eine gute Freundin deiner Mutter/Vater ist, dann wäre die Bezeichnung "Tochter meiner Patentante".

Danke fürs Sternchen:-)

0

Eine Patentante ist eigentlich kein "Familienmitglied" - ergo ist deren Tochter - die "Tochter der Patentante".....

Du bist mit deiner Patentante nicht verwandt, also auch nicht mit deren Tochter. Außer es ist auch eine richtige Tante von dir, dann ist es die Cousine.

Die Mama von meinem Patenkind und ich verstehen uns nicht mehr?

Die Mutter von meinem Patenkind und ich waren damals wie Schwestern. Sie ist auch die Tante von meinen Kindern, väterlicher Seite. Jetzt ist es so das mir der Kontakt zu der Mutter zuviel ist, ich durfte nicht bei der Einschulung von meinem Patenkind dabei sein ich werde zu keinem Geburtstag von der kleinen eingeladen. Die Mutter ist nicht nur die Tante von meinen 3, sondern auch die patentante von meiner Tochter. Seit dem sie eine neue Beste Freundin hat übernimmt sie meine Aufgaben als Patentante. Und ich werde nicht mehr mit einbezogen. Paar mal im Jahr kommt dann eine Nachricht das die kleine mich sehen möchte. Ich möchte meinem Patenkind nicht mit rein ziehen. Aber das es so ist wie es ist tut mir weh. Und das kann ich nicht. Ich liebe mein Patenkind überalles. Sie ist mir mit das wichtigste. Ich habe auch ein Sparbuch für sie. Was sie später bekommt. Aber was die Mutter abzieht und wie sie ist tut mir im Herzen weh. Und 2 bis 3 mal die kurze Im Jahr zu sehen ist mir zu wenig. Sie fragt nie nach meinen Kindern. Sagt immer zu den Geburtstagen ab. Wo ich dann auch jedesmal denke das ich sie nicht mehr einladen, aber dann immer wieder doch versuche den Kindern zu liebe. Aber bei jeder Absage denke ich mir wieso fragst du denn noch. Könnte mir bitte jemand einen Rat geben, der Kontakt tut mir einfach weh und die kurze paar mal im Jahr zu sehen auch. Wie soll ich reagieren? Soll ich warten bis sie alt genug ist mich alleine besuchen zu kommen? Wie gesagt mein Part als patentante übernimmt jetzt jemand anderes. Möchte auch nicht das sie gezwungener maßen den Kontakt zu mir hat weil ich die patentante bin. Die kurze ist immer in meinem Herzen. Denke jeden Tag an sie. Und sie ist mir nicht egal. Aber früher war ich immer da. Habe auf sie aufgepasst sie liebt mich auch. Aber die Situation wie es jetzt ist kann ich nicht. Es tut einfach zu sehr weh.

...zur Frage

mein Vater hat einen Onkel und der hat eine Tochter ?

Ist das dann meine gross Cousine? Oder was?

...zur Frage

Ist die Cousine meiner Patentante meine Nichte, wenn die Schwester meines Neffen die Cousine meines Urgroßneffen geheiratet hat?

Ich komme aus einer Großfamilie, da ist das schwer noch richtig durchzublicken.

...zur Frage

Wie sind die Kinder von Cousin/Cousinen miteinander verwandt, bzw. wie nennt man die Verwandtschaft

Mein Vater hat noch eine Cousine und diese Cousine hat eine Tochter. Wollte nur mal wissen inwiefern diese Tochter und ich dann überhaupt noch verwandt sind bzw. wie diese Verwandtschaft genannt wird.

...zur Frage

Familienstammbaum, was bin ich?

Die Tochter meines Onkels (also meine Cousine) hat ein Kind bekommen.

Was bin ich jetzt für das Kind?

...zur Frage

Alleinerziehend Umgang mit Oma/Tanten regeln

Ich bin M29, alleinerziehender Vater einer jungen Tochter (4). Ich komme mit der Mutter meiner verstorbenen Frau nicht aus und genau so wenig mit der Patentante des Kindes (Schwester von meiner verstorbenen Frau). Ich habe gute Gründe dafür mittlerweile. Zu was kann man mich rechtlich zwingen bzgl des Umgangs dieser zwei Personen mit meiner Tochter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?