Wie nennt an diese Pferde Fellfarbe?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja. das nennt man dunkelfuchs mit weissem langhaar.

wenn das pferd mehr schwarz ist, nennt man die farbe schimmel.

genetisch handelt es sich um eine variante des smoky black cremello, bzw. wenn das pferd braun ist dabei (auch dunkelbraun), ist es ein bay cremello.

ich hoffe, der link ist aufrufbar. von der farbbezeichnung her, jedoch nicht genetisch nennt man diese farbe chocolate palomino.

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQvUpZJjUMsdqWS_qLpbFZ6YcYTiFe3U_TK_43GLMA6dG4_tTPgRQ

nicht ganz so dunkel ist diese farbe regelmässig beim schwarzwälder fuchs zu finden.

prima erklärt !

0

Was meinst du denn genau mit "das Pferd hatte eine dunkle Farbe"?

Braun, Schwarz, Grau,...?

Könnte ein Schimmel gewesen sein, der eben noch sehr dunkel war. Da kommt das auch mal vor, dass Mähne und Schweif heller sind.

Oder ein Dunkelfuchs. Oder ein Fuchs mit hellerem Langhaar.

Bei Isländer könnte es auch ein Windfarbenes Pferd gewesen sein.

Du könntest aber auch einfach googlen nach Fellfarben.

Es war er schwarz und eine komplett weiße mähne und schweif

0

Dunkle Farbe: wie ein Brauner, ein Fuchs oder ein Dunkelfuchs? Dann Lichtfuchs. Wenn das dunkle aber schwarz war wie ein Rappe, dann ist es ein Rappe mit dem Gen für Windfarben oder ein Rappschecke, dessen Zeichnung so ausfällt, dass nur das Langhaar die weißen Flecken und nur das Deckhaar die dunklen abbekommen hat - letzteres wäre schon ein besonderer Zufall, aber unmöglich ist nichts.

Was möchtest Du wissen?