Wie nennen die Vietnamesen im täglichen Sprachgebrauch die Stadt Saigon?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein bedeutendes Statement ist es nicht wirklich, wenn man Saigon sagt. Aber es sagt natürlich aus, dass man den neuen Namen nicht akzeptiert. Beide Namen sind im Sprachgebrauch etwa gleich geläufig, ich persönlich und meine Familie dort bevorzugen Saigon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, was DIE Vietnamesen sagen.

Dort habe ich jedenfalls beide Versionen gehört. Aber das war sicher keine repräsentative Auswahl.

Ich erinnere mich, dass ein vietnamesischer guide, der in Ostberlin studiert hatte, den "ideologisch korrekten" Namen bevorzugte.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Saigon und NICHT Ho-Chi-Minh-Stadt.

Weil sie sich nicht der Regierung in Hanoi unterwerfen.

Sowieso ist und bleibt Saigon Saigon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Name Saigon ist im offiziellen Sprachgebrauch nicht mehr vorhanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eventhelfer
08.03.2017, 09:57

Im besten Fall eine sehr gewagte These. 

1

Was möchtest Du wissen?