Wie nehmen Jugendliche Nichtraucher Jugendliche Raucher wahr?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist jetzt natürlich rein subjektiv, aber als Jugendlicher, habe ich gleichaltrige Raucher immer ein bisschen asozial gefunden. Das heißt nicht, dass Raucher automatisch asozial sind, aber ich versuche einfach nur eine Wahrnehmung zu beschreiben, die ich in deinem Alter hatte.

Für mich war schon als kleines Kind klar, dass ich niemals rauchen werde. Rauchen schmeckt nicht und tut nicht gut. Man fängt damit an, um cool zu sein und meint dann irgendwann, wenn die Sucht schon eingesetzt hat, die Zigaretten würden einen beruhigen und zwar deswegen, weil man für einen Moment keinen Entzugserscheinungen hat und sich kurzzeitig so fühlt, wie sich Nichtraucher immer fühlen. Außerdem ist es teuer und macht krank.

Ich habe dieses Prinzip eigentlich schon als relativ kleines Kind verstanden gehabt. Als ich dann Anfang 20 war ist meine Tante an den Folgen von COPD gestorben. Das hat mich nur zusätzlich in meiner sehr negativen Haltung bezüglich des Rauchen bestätigt.

Es ist ja irgendwie schon unnatürlich, sich Rauch in die Lunge zu ziehen. Das erinnert mich ein bisschen daran, als würde man sich irgendein süchtig machendes Salz in die Augen streuen und behaupten, es täte einem gut und es wäre halt eine Angewohnheit. Total irrational irgendwie.

In der Regel denke ich wenn ich einen Raucher sehe das der nichts besseres zutun hat als das zu machen. Mein Freund musste aufhören ich konnte den Geruch nicht ertragen.

Also ich bin jetzt seit Freitag bei einer Gruppe Raucher ( bin w 15 Jahre) und muss immer wieder nein sagen und heute haben die mich sozusagen erpresst indem die mir 20 Euro versprochen haben, wenn ich nur einen Zug nehme---> das nennt man gruppenzwang

Hey,

ich bin Nichtraucher und finde den Geruch ehrlich gesagt ziemlich schlimm. Nur die Tatsache dass sie Rauchen ist mir eigentlich egal aber der Geruch ist echt unangenehm. 

LG Nina

Nichtraucher erkennen Raucher am Geruch

Was denken diese in der Regel?

0

Wenn es dir darum was die nicht raucher über die raucher denken (natürlich die Jugendvariation) dann das sie die assis der Klasse sind oder Mitläufer und wollen nur cool wirken ... aufjedenfall dachte niemand das die cool sind ... es ist eher traurig

Meistens nehmen Sie sie durch den Zigarettengestank wahr.

unterschiedlich
gibt immer die, die voll eskalieren und die, dies einfach nicht juckt

Was möchtest Du wissen?