Wie nehme ich zu (Untergewicht)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Probiere das mal nen Monat lang:
Iss mehr Kohlenhydrate
Nüsse, trockenobst, müsli, Haferflocken, brot, semmeln, toast, nudeln, reis, griesbrei, milchreis, schokolade mit nüssen, Studentenfutter, kartoffeln
Iss sossen und beilagen:
Mayo, ketchup, mais, zucchini, sossen mit sahne und butter oder käse verfeinern...
Iss einen gesunden mix mit Nährstoffen und kalorien wie zb:
Panierter fisch mit kartoffeln und mayososse oder spinat mit sahne
Oder Schnitzel mit reis und mayo oder ketchup
Salate sollst du auch essen zb mit eiern , käse, bohnen, kartoffeln, mais, Zucchini und salat.
Rührei und omlette mit käse und speck dazu ne hand voll nüsse und vollkornbrot mit belag :)
Trinke säfte, kakao und milch.
Komme jeden tag auf ca 2800 kalorien und mach sport dazu 2 mal die woche :) trinke smoothies und shakes (750 kalorien halt folgender) :
Zwei bananen
Milch
100-150g Haferflocken
Bisschen Honig oder Vanilleeis
Du knnst auch nen schuss sahne reinmachen
Genauso gehts mit beeren oder kiwi aber Banane hat halt genauso wie Avocado eine höhere Energie dichte :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Vielleicht solltest du mal zum Arzt gehen. Kann sein das du Probleme hast mit den Stoffwechsel. Da gibt es Spezielle Tabletten. Ich hab auch einen Freund der kann essen was er will, egal wie viel und fettig es ist und er nimmt nicht zu. Er bekommt jetzt Tabletten und kommt langsam auf Normalgewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich auf Schilddrüsenüberfunktion untersuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab ein ähnliches Problem. Bei mir ist es eine Störung der Schilddrüse, habe eine Überfunktion.

Heißt ich verbrenne mehr Kalorien wie ich zu mir nehme ohne was zu machen. Mein Arzt hat mir Euthyrox verschrieben. Seit ich die nehme kriege ich langsam mein Wunschgewicht.

Mach dich mal beim Arzt schlau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannte ich auch mal jemanden (weiblich), die hat am Tag 1 kg Süßigkeiten gegessen und sah aus als würde sie kein Geld zum essen haben.

Kann wirklich, wie sich bei ihr später rausstellte ein körperliches Problem sein.

--> Stoffwechsel, Schilddrüsen, etc...Da wird nix im Körper gespeichert sondern einfach ausgeschieden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?