Wie nehme ich zu? (bin 12 jahre)

7 Antworten

Da hilft dir nur eine ausgewogene Ernährung, vor allem auch reichlich. Verfalle aber nicht dem Glauben, dass du jetzt viel fettiges essen solltest, das würde dir zwar helfen zu zunehmen, aber gesund wäre es nicht. Wenn du ernste Bedenken hast, was dein Gewicht angeht, solltest du deinen Hausarzt aufsuchen.

Eine Warnung habe ich für dich: Übertreib es nicht mit dem Sport, bzw Muskelaufbau. Ich war früher auch noch untergewichtig und ein sehr guter Läufer. Eines Tages habe ich in der Schule einen 100m-Sprint gemacht und auf halber Strecke ist mein Beckenknochen angerissen. Meine Muskeln haben den nicht voll entwickelten Knochen einfach zu stark belastet und er ist sozusagen halb gebrochen. 2 Wochen konnte ich keine Treppe normal laufen und erst nach 3 Monaten durfte ich wieder Sport machen.

Ok danke

0

Du solltest dich gesund ernähren. Eine Fast-Food-Diät wäre kontraproduktiv, denke ich. Lieber viel Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse essen. Als Fußballer wirst du wahrscheinlich viel Ausdauer trainieren. Das ist auch gut so, aber versuch ab und zu auch ein paar Sprints zu machen, denn da ist Belastung höher und du baust eher Muskeln auf. Das sieht man, wenn man zum Beispiel die Körper von Sprintern und Marathon-Läufern vergleicht.

Wie groß bist Du denn? Sind Deine Mitschüler größer? Es spielt keine Rolle ob die anderen mehr wiegen, Du bist halt einfach zierlicher gebaut. In der Pubertät ändert sich dies eh meistens, da nimmt man eh oft zu.

Was möchtest Du wissen?