Wie nehme ich wieder zu... (magersucht)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also wenn Du jeden Tag bisher nur wenig gegessen hast, dürfte Dein Magen auf ein Minimum geschrumpft sein. Viel zu futtern, vor allem Süßkram, würde meiner Meinung nach zu Übelkeit und Erbrechen führen. 
Ich bin kein Experte, aber vielleicht ist es besser, den Magen von Tag zu Tag immer mehr ein bisschen zu Dehnen, damit er mehr Volumen erhält. Mit Flüssigkeit z.B. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versuche selbst momentan zuzunehmen und ich mache es nicht mit hilfe von Kalorien zählen wie viele. Ich mache es so. Oder mein tipp ist: Momentan ist du ja eine bestimmte Menge am Tag morgens etwas? Abends etwas? Und dann nimmst du alle paar Tage (ca. 4-7) etwas mehr. Z. B. isst du dann jeden Tag ein Brot mehr oder so. Nach weiteren 4-7 Tagen (kannst du bestimmen) isst du dieses Brot mehr plus eine Banane oder so. Und das machst du immer so weiter.

Dein Magen muss sich langsam vergrößern und dein Körper muss sich dran gewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, es gibt bestimmt etwas Gesünderes als Chips. :-) Schön, dass du wieder Gewicht zulegen möchtest. Dann hast du die Krankheit hoffentlich überwunden. Sei darüber sehr glücklich und bleibe dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter hat Recht. Du bist so untergewichtig, dass mit lebenslangen Gesundheitsschäden zu rechnen ist, wenn du nicht bald zunimmst. Gerade in deinem Alter benötigt der Körper alle Nährstoffe in ausreichender Menge. Bekommt er die nicht, ist eine normale und gesunde Entwicklung nicht möglich.

Nein, Chips sind ungesund. Das ist kein adäquates Mittel für eine gesunde Ernährung.

Du mußt täglich mehr Kalorien zu dir nehmen, als dein Körper braucht. Es gibt viele gesunde Nahrungsmittel, die lecker sind und die helfen. Iss beispielsweise viele Nüsse aller Art. Die haben viele Kalorien und sind sehr lecker und gesund. Auch Fisch ist sehr gesund, Fleisch natürlich auch in Maßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YlvaZoraa
12.07.2016, 17:02

Kalorien würde ich nicht zählen, da man dann schnell einen Rückfall hat (meiner Erfahrung nach)

0

Kind du gehörst ins Krankenhaus! Wie kann deine Mutter das zulassen? Beziehungsweise dabei zugucken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das bitte nicht. Ich kann dir aber Tipps und tricks nennen wenn du willst, die mehr mit der Ernährung zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?