Wie nehme ich schnell, viel und langfristig ab?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast gerade so noch Normalgewicht und solltest wirklich nicht abnehmen. Sonst landest du schneller in der Magersucht als du gucken kannst. Von daher bleib so und lerne dich zu akzeptieren wie du bist. Bist eh schon sehr dünn und weniger sollte es wirklich nicht werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ein völlig normales Gewicht für deine Größe.

Schnell, viel und langfristig alles zusmamen geht nicht.

Mindestens schnell und langfristig schließen sich gegenseitig aus.

Wenn du unzufrieden bist, mach Sport, definiere deine Muskeln, straffe deinen Körper, aber einfach nur "viel" abnehmen ist Blödsinn und wird dich kein Stück glücklicher machen. Weißt du ja selbst durch deine Schwester.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weißt wie schlimm eine Magersucht ist, warum willst du dann abnehmen und riskieren da rein zu rutschen? Du bist normalgewichtig / dünn und weniger wäre ungesund. Am Anfang sagst du dir vielleicht, nur ein kleines bisschen weniger, aber wenn man einmal anfängt, ist es nicht so leicht, damit aufzuhören und dann wird es ganz schnell krankhaft. Glaub mir, ich spreche aus Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Gewicht ist normal. Weniger wäre für den Körper ungesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Langfristig ausgewogen und gesund Ernähren

Regelmäßig Kraft/Ausdauersport betreiben

und Tada das Wunder ist vollbracht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whiskyforthewin
15.11.2015, 15:25

Wichtig ist auch bitte nicht so viele Softdrinks etc. Trinken (die haben ne Menge Zucker was dir alles kaputt machen kann das du durch Ernährung und Sport schaffst wenn du sie zu oft konsumierst)

0

FDH - friss die Hälfteaber mit 14 und 55 kg bist Du doch nicht zu dick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?