Wie nehme ich schnell und gesund 5 Kg ab?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Geh ins Studio. Lass Dich beraten.

Als spontanes Fitnessprogramm kann ich Dir jedoch folgendes vorschlagen zu tun

  1. Ausdauertraining

2-4mal die Woche (mögl. mit Kraftsport und Bewegungstraining verbinden) mind. 30min Laufen oder Gehen, bzw. Laufband, Ergometer, Stepper, Moon-Walker, Tennis spielen, Tischtennis spielen.... dabei die Herzfrequenz möglichst bis max. 130S/min.

  1. Kraftsporttraining

2-4mal die Woche 1. Rücken, Brust, Beine trainieren * jeweils 1-2 Übungen pro Muskel (siehe** fett** hervorgehobene)*

Pausen zwischen den Sätzen ca. 1-2 min. kein Hohlkreuz, auf einen sicheren Stand achten, möglichst die Übungen im Internet sich vorher ansehen

Rücken: Rudern vorgebeugt mit einer 5-10kg Kurzhantel oder einer gefüllten Flasche Rudern vorgebeugt an/mit der Maschine/Stange beidhändig oder mit der Hantelstange oder mit halbleeren Bierkästen o.ä. max. 20kg beide Übungen a 4 Sätze 10-50 Wiederholungen

Brust: Bankdrücken auf dem Rücken auf einer freien Bank liegend mit einem Gewicht von 10-25 kg (Hantelstange, Sandsack, Koffer etc.) a 8 Sätze 10-50 Wiederholungen

Beine: Kniebeuge freistehend oder an der Maschine Gewicht 10-40 kg (Hantelstange, Sandsack, Getränkekasten etc.) Achtung: Die Haltung ist immens wichtig und kein Hohlkreuz, aus den Beinen mit der Bewegung kommen, richtige Aus- und Einatumung beachten Gewicht stemmen AUS Gewicht ablassen EIN, Blick geradeaus, Gewicht auf dem Rücken nicht den Schultern verlagern (Nicht zu weit aber auch nicht zu weit vorn) a 8 Sätze 10-50 Wiederholungen

  1. Arme, Bauch, Po

Arme: Trizepsstrecken einhändig, freistehend oder sitzend über dem Kopf Gewicht 5-15 kg Kurzhantel, volle Flasche, Koffer o.ä. Bizepsbeugen einhändig oder beidhändig, freistehend oder sitzend 5-30kg (bei beidhändiger Version) Kurzhantel, Langhantel, volle Flasche/n, Getränkekasten, Koffer o.ä. je 4 Sätze pro Übung

Bauch: Bauchcrunsh auf dem Rücken liegend auf einer Isomatte o.ä. mit verschränkten Armen hinter dem Kopf zu den Knien beugen 8 Sätze a 10-100 Wiederholungen

Po: Ausfallschrittkniebeuge mit Kurzhantel, Langhantel, Getränkekästen, Koffern, Sandsäcken o.ä. 10-40kg 8 Sätze a 10-100 Wiederholungen

  1. Bewegungstraining

diverse Übungen für das dynamische Bewegungstraining z.b. Kopf zur Seite dehnen, Schneidersitz, Katzenbuckel, Schulter dehnen, Hohlkreuz dehnen, Wade dehnen

jeweils 3x pro Übung ca. 20 sec. im max. Dehnungsbereich verharren, bzw. ganz leicht verbessern

Das gesamte Programm Ausdauer-, Kraftsport- und Beweglichkeitstraining möglichst immer zusammen machen. Ausdauer, bzw. Beweglichkeitstraining ist auch zwischendurch allein ganz optimal, vor allem bei Figurverbesserungen, Diäten geeignet.

Natürlich ist auch auf eine optimale Ernährung zu achten. Wenig Fett, viel mehrkettige Kohlehydrate, wenig Salz, Zucker, viel Gemüse, Obst, absolut keine Saucen, Dressings etc., 1,5-2 gr. Eiweiß pro Kg, alles auf 3-5 Malzeiten pro Tag verteilt, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, extra viel Mineralstoffe, Vitamine.

Natürlich wäre der Gang in ein Fitnessstudio in der Nähe eine lohnenswerte Investition für das entsprechende Ziel, das auch durchaus allein zu Haus, siehe Hinweise so erfolgreich absolviert werden kann. Kleiner Tipp noch, bei Heißhungerattacken Reiswaffeln und kleine Gemüsehappen zurechtlegen incl. Mineralwasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freaksa
16.10.2011, 01:15

upsi natürlich muss vor Ausdauertraining 1.

Kraftsport- 2.

und Bewegungstraining 3. stehen.

und Arme, Bauch, Po 2. mama mia^^

0

trink mindestens zwei liter am tag. fang mit dem sport leicht an und übertreibe es nicht sofort, dann war nämlich alles für die katz. du kannst in ein fitnessstudio gehen (da kann man ganz tolle kurse belegen, die erstellen dir da auch einen eigenes fitnessprogramm) oder jeden zweiten tag joggen. du kannst dir auch einen fitnesspartner suchen und dann könnt ihr zu zweit trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Polline !!! Willst du eigentlich überall abnehmen ?? Vielleicht hast du aber nur zum Beispiel am Bauch zu viel Speck dann würde ich mich darauf konzentrieren. Aber hier ein Fitnessprogramm:

  1. Bauch = Jeden Tag Sit ups , Morgens, Nachmittags und Abends
  2. Beine = Joggen , 1x am Tag oder wenn du noch mehr Zeit hast mehrmals
  3. Popo = Egal wo du bist und dort gibt es Treppen und einen Aufzug dann nimm lieber die Treppen um zum Ziel zu kommen oder mache jeden Tag so oft es geht Kniebeugen und ganz ganz viele !

Ich wünsche dir Spaß beim nachmachen !!!

Deine HanniFranki ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

wenn du zu hause ein wenig trainieren willst mach Muskelaufbauübungen wie

Liegestütz, Ausfallschritte, Kniebeugen, Plank usw.

Das trainiert und strafft den Körper und du verbrennst Fett. Zusätzlich kannst du Schwimmen, Joggen o.ä. Je intensiver desto effektiver.

Ein par Übungen inkl. Bilder zur Anleitung und Trainingspläne für ein Training zu hause findest du kostenlos auf http://www.zu-hause-trainieren.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde die Antwort von tschona sehr vernünftig. Außerdem solltest du auf deine Ernährung achten. Keine Cola und so ein Zeugs, nur noch Wasser, Tee usw. Es wäre auch gut, wenn du auf Kohlehydrate verzichten würdest. Also sehr wenig Kartoffeln und alles was daraus gemacht ist, essen, sehr wenig aus Mehl, sehr wenig Nudeln usw. Selbstverständlich weniges von fettigem Zeugs wie Soßen oder stark gesüßtem wie Ketchup. Iß viel Gemüse und Salat, besonders Gemüse ist sehr gesund, weil es viel Mineralstoffe enthält.

Insgesamt solltest aber vorsichtig werden, wenn du mehr als 2 kg abgenommen hast, du bist zwar nicht groß bei dem Gewicht, aber kann mir kaum vorstellen, daß du fett bist !! Vielleicht legst du zur Hälfte auch mal eine Abnehmpause ein und guckst, wie es dir geht!! Es ist wichtig, nicht übertrieben schnell abzunehmen, denn sonst nimmt dein Körper nachher wieder übertrieben zu, wenn du wieder relativ normal ißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krafttraining sollte man immer mit einem Tag Pause zwischen den Trainingseinheiten machen, also für nicht Bodybuilder idealerweise dreimal die Woche. Ausdauersport kannst du jeden Tag machen. Am besten ist es, mindestens eine halbe Stunde zu joggen oder zu schwimmen oder radzufahren. Melde dich doch in einem Fitnessstudio an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quasselstripper
16.10.2011, 00:39

Krafttraining fördert aber den Muskelaufbau - und Muskeln wiegen mehr als Fett. Aber im FS anmelden und auf dem Crosstrainer trainieren finde ich auch das Sinnvollste.

0

Finde dein GEwicht jetzt noch net so schlimm. Also wenn du eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung hast und dich auch regelmäßig bewegst, ist es schon mal gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh jeden tag ne halbe stunde spazieren, kauf dir ein springseil und hüpfe tägl. 50x mit dem seil, mach täglich (morgens und abends!) 50 situps und du bist in 2 wochen 5kg los, ohne dafür in ein fitnessstudio gehen zu müssen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Multan eiweiß shake. Sind alle vitamine drin und schmeckt gut. Mein bruder hat in ca4-5 monaten 25 kilo abgenommen! Aber er hat nur 1 mal in der woche gegessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie nehme ich schnell und gesund 5 Kg ab?

in dem du dich gesund ernährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kannst du 18 und 19 gleichzeitig sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Polline
16.10.2011, 00:44

Ich werde im Januar 19 Jahre alt. Also bald!!

0

Machst Du doch eh nur drei Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

18/19 Weißt du nicht, wie alt du bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosengarten
16.10.2011, 00:40

Als ob die paar Monate wichtig sind und dem Fett was ausmachen!

0

Was willst Du??? Schnell ODER gesund???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?