Wie nehme ich schnell (8 wochen) sichtbar für den Sommer ab!ohne Jojoeffekt zu bekommen!?

7 Antworten

Hallo! Diät /  hungern bringt immer Jo-Jo. Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies kann bei einer Diät oder Hungern  der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß. Isst man wieder normal  folgt Jo-Jo mit meist sogar mehr Gewicht. .

Achtung : 

Zu schnelles Abnehmen ist schon für die Haut nicht gut.

Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 12 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Man sollte sich Zeit lassen - Nachhaltigkeit.

Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training. Frage You Tube. Als Einzelübungen Seilspringen und der Hampelmann. Und viele gute Workouts.

youtube.com/watch?NR=1&feature=endscreen&v=sxPR9ctX9B4

youtube.com/watch?v=ks52SopaSI8&list=PL67FE416F374FFF5B

youtube.com/watch?v=wNv2DsV08Gk

Und mehr. Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

> Wie nehme ich schnell [...] ab [...] ohne Jojoeffekt [...]

Eine Diät bringt dir da nix, denn nach der Diät nimmst du zwangsläufig wieder zu. Versuch eine Ernährungsumstellung auf Low Fat (Low Carb wird dir nur kurzfristig etwas bringen und längerfristig deinen Stoffwechsel kaputt machen), sowie ein wenig Sport. Wie wäre es mit Radfahren oder Tanzen?

Einfach jeden Tag 15-40 min joggen gehen (erstmal 10min wenn du nicht 15 kannst und dann immer mehr steigern bis 40 min oder wenn du willst bist 60min also 1stunde), vieeeeeeeeeel trinken (2-3L am Tag! Versuchs mal, wenn du Wasser nicht magst kannst du noch Früchte machen, z.B. Brombeeren und Erdbeeren oder so, suche auf weheartit.com nach Detox Water und mach dann ein paar nach), gesund essen (statt Weißbrot Vollkornbrot, statt Süßigkeiten Obst essen, statt Kartoffel Süßkartoffeln), am Abend keine Kohlenhydrate ( Pizza, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot), nur essen wenn du hungrig bist ( hat bei mir seeehr viel geholfen ), mehr Bewegung (statt Lift Treppen laufen, fahr mal mit Fahrrad zur Schule!), nach 18 oder 19:00 Uhr nix mehr essen!!!!, 5 kleine Mahlzeiten am Tag (z.B. Morgens: Haferbrei mit Obst, oder Obstsalat oder solche Bananen Pancakes ( blogilatesTV auf youtube) Snack: Obst (Apfel), Mittags:Vollkornnudeln mit selbstgemachter Tomatensoße oder Salat mit Putenstreifen, Snack: Paprika und Quark, Abends: Ei, Fisch, Putenbrust mit Gemüse oder sowas, such einfach mal auf weheartit.com nach Meal Plan und dann findest du solche "Essenspläne" und lass dich von denen dann inspirieren oder so), bei mir hat auch eine App geholfen, die heißt "Lifesum" und da musst du halt alles eintragen was du gegessen hast und du musst eben eine bestimme Kalorienanzahl am Tag essen (kalorienarm essen heißt aber nicht wenig essen, sondern mehr Gemüse und so weiter zu essen , weil Gemüse ist seeeehr gesund und seehr kalorienarm!!), erlaube dir pro Woche 1x so ein "Sünden-Tag", da kannst du etwas ungesundes essen z.B. Ein Burger, eine Pizza, Schokolade, aber Nicht zu viel!!!! Und nur 1x pro Woche ich hab mit diesen Tipps bis jetzt 6 kg in 7 Wochen geschafft, aber ich will noch 4kg abnehmen! Und ich hab mich schon ein bisschen geändert ( also meine Figur ) ich bin viel schlanker geworden und alle meine Freunde haben es auch voll bemerkt!! Schaffst du ganz sicher in 8 Wochen!!! Du musst nur die ganze Zeit motiviert bleiben und nicht aufgeben!!! viel glück! schaffst du schon!!

Was möchtest Du wissen?