wie nehme ich möglichst schnell und präzise ab?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du möglichst schnell abnehmen willst bist du dir sicherlich auch im klaren dass eine schnelle Abnahme an Körperfett dazu führt, dass die haut wie ein alter runzliger Lappen vom Körper hängt?

Ebenfalls bist du dir hoffentlich bewusst dass eine Abnahme des Körperfetts durch Sport nicht gleich Abnahme des eigentlichen Gewichts bedeutet, da beim Sport selber Muskeln aufgebaut werden und Muskelmasse mehr wiegt als Fett?

Insgesamt kann ich eh nur eine Nahrungsumstellung empfehlen, da Diäten vollkommen unsinnig sind weil die in den meisten Fällen sehr ungesund sind und zum Jojo-Effekt führen.
Bewegung ist ebenfalls wichtig, allerdings reicht es auch schon Joggen zu gehen. Ich würde etwas suchen, was man draußen an der frischen Luft praktizieren kann und insgesamt nicht zu viel von einem fordert.
Das Problem bei fordernden Sportarten ist der, dass sie schnell frustieren können, man von sich selbst mehr erwartet als Körperlich überhaupt möglich ist und man so sehr schnell den Sport aufgibt weil es frustriert. Lieber etwas leichtes, was man zwischendurch auch mal machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rosenherblatt 11.03.2016, 14:33

seit 1 monat mache ich Krafttraining...soll ich das dann lassen?

0
Ranaida 11.03.2016, 14:48
@Rosenherblatt

Ich wüsste nicht, was es einen Grund dafür gibt :)
Leider denken nur viele Leute dass Gewicht = Fett ist, das wollte ich erstmal von Anfang an klarstellen dass auch Muskeln wiegen.

Was die Forderung angeht: Wenn man das durchhält ist alles okay.
In der Regel kommen solche Fragen allerdings von "Couchpotatoes" welche in ihrem Leben nie wirklich Sport gemacht haben und dann plötzlich auf 100% gehen wollen. Das geht dann meistens schief, in dem Fall wäre es gut es klein angehen zu lassen da es absolut nichts bringt, ein paar Wochen / Monate sich zu 100% reinzuhängen und danach gar nichts mehr zu tun weil es einen frustriert :)

0

Wenn Du unter 5 kg abnehmen möchtest reicht Kardiosport. Wenn es mehr sein soll, Krafttraining dazu. Das Verhältnis sollte so 1/4 Kraft zu 3/4 Kardiotraining sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tanzen gehört bestimmt zu den effeksiten Sportarten die du machen kannst. Es trainiert den Körper, Muskeln und eben auch Ausdauer. Sonst halt wirklich low-Carb ernähren, das ist das einzige was hilft (was aber auch super schwer und anstrengend ist).

Aber es gibt viele leckere Gerichte. Hab sogar schon Pizza Low Carb gemacht, schmeckt hervorragend und merkt man kaum nen unterschied.. finde sogar es schmeckt besser als normal haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi :)

ich würde dir empfehlen auf deine ernährung zu achten und einen besuch im fitnessstudio in betracht zu ziehen...darüber hinaus ist joggen auch eine gute alternative um dich fit zu halten...

wichtigste regel dabei bleibt jedoch die ernährung...jene darfst du nich aus dem auge verlieren

viel erfolg und sportliche greetzis :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß, und wie schwer bist du denn? Ohne diese Angaben gibt es hier keine Abnehmtipps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rosenherblatt 11.03.2016, 14:22

bin 1,65 groß und habe 52 kg

0
Sunnycat 11.03.2016, 14:25
@Rosenherblatt

Dann brauchst du auch nicht abzunehmen, dein Gewicht ist völlig normal

0

dein gewicht ist vollkommen ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?