Wie nehme ich mit 17 ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

nicht unbedingt.

Wenn du morgens auf leeren Magen Sport machst, werden deine Fettreserven nicht sofort zur Energiegewinnung herangezogen.

Beim Sport zieht sich dein Körper die Energie aus den Glykogenspeichern deiner Muskeln. Diese werden vor allem durch Kohlenhydrate gefüllt. Auch morgens vor dem Frühstück sind diese Glykogenspeicher noch gefüllt. Zwar nicht zu 100%, aber es ist noch genug Energie drin. Erst wenn diese Glykogenspeicher dauerhaft leer sind, beginnt dein Körper, seine Energie aus anderen Quellen zu beziehen. Hier stehen ihm die Muskeln oder das Fett zur Verfügung.

Wenn du abnehmen willst, solltest du deine Ernährung langfristig umstellen. Heißt: Kaloriendefizit, damit dein Körper fehlende Energie aus seinen Reserven nimmt. Und: Regelmäßiger, intensiver Sport - am besten Kraftsport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst zuerst ein kleines bißchen was essen. Sonst greift dein Körper die Muskeln und nicht das fett an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höre ich zum 1 mal kann aber echt stimmen, nur, wenn du dann sport gemacht hast, darfst du trozdem nicht über deinem kcal bedarf bleiben man sagt: Grundbedarf an kcal decken zum beispiel: 1700kcal und den kcal Bedarf den du durch Sport bekommst nicht zu sich nehmen dann nimmt der Körper das von dem Reserven :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?