Wie nehme ich mir einfach und ohne Probleme das Leben?

... komplette Frage anzeigen
Support

Lieber Patrickschat4,

es schwierig Dir einen passenden Rat zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Wir möchten Dir aber, auch wenn Du das gerade nicht hören möchtest sagen, dass Selbstmord keine Lösung ist, egal in welcher Situation Du Dich befindest.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Da hier niemand Ratschläge erhalten soll, wie er sich schaden kann, bitte ich Dich um Verständnis darum, dass Deine Frage geschlossen wird. Du kannst aber natürlich gerne nach Rat fragen, wenn Du Hilfe dabei brauchst, Deine Probleme zu bewältigen.

Herzliche Grüße

Walter vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Du bist schon ein hartes Opfer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal ob es in deiner Stadt Beratungsstellen für Krisensituationen gibt. AKL zum Beispiel. Da kannst du mal befreit reden und die helfen dir! Da bekommst Du auch schnell nen Termin.

irgendeine Note ist sicher nicht dein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte eine sehr gute Möglichkeit zu Studieren nach meinem Realschulabschluss. Na und. Jetzt habe ich nur eine Ausbildung und bin zufrieden. Ich bin 24 (männlich) und hatte noch nie eine Freundin. Ich will mich auch nicht preisgeben, wie viele andere es tun. Wenn, dann werde ich eine feste Beziehung, das heißt eine Ehe, gründen.

Jesus spricht: Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken. (Matthäus 11,28)

Wende dich an Jesus. Ihm kannst du vertrauen. Ihm kannst du glauben. Er ist auch für dich am Kreuz gestorben, damit er auch dir persönlich helfen kann. Vertraue ihm dein Leben an und folge ihm nach. Es liegt an dir.

In Liebe,

ferdinand12354

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patrickschat4
06.12.2016, 11:59

24 und noch keine Freunding?? Lapppen xD

0

Wegen einer vermasselten Prüfung und Jungfräulichkeit nimmt man sich doch nicht das Leben.
Für beides gibt es eine Lösung. Du solltest nicht zu faul sein nach dieser zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat Deine Jungfräulichkeit mit der Note zu tun? Mal ehrlich.. Das ist doch vollkommen egal! Und es ist überhaupt nicht schlimm.

Du hast die Minimalpunktzahl erreicht, okay. Shit happens. Ich hab auch schon Prüfungen versaut im Leben, hätte beinahe mein Studium geschmissen und hab mir dann doch selbst nen Arschtritt verpasst und mich dazu entschieden, es durchzuziehen. Heute arbeite ich in Selbstständigkeit. Auch ich war früher Mobbingopfer. Denkst Du, ein einziger meiner Peiniger hat heute eine eigene Firma? Viele haben noch nichtmal einen Studienabschluss.

Was ich damit sagen möchte: Du hast es selbst in der Hand, was Du aus Deinem Leben machst. Wenn Du gemobbt wirst, dann pfeif drauf und mach Dein Ding.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?