Wie nehme ich ein Cover auf, was genau im Takt ist, ist klar ein Metronom, aber woher weiß ich wie schnell ich das Metronom einstellen soll, ich benutze Cubase?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So blöd die Frage auch klingt, finde ich die eigentlich gar nicht so dumm. Das liegt daran, dass ein Lied oft kleine Tempi-Wechsel an bestimmten Stellen hat. Ein Refrain ist oft 1 oder 2 bpm schneller als ein Intro zb, vor allem wenn es sich um instrumentalle Musik handelt - da spielen die Musiker automatisch an peppigen Stellen etwas schneller.

Grundsätzlich kann man natürlich zunächst mithilfe von DAWs oder anderen Programmen das durchschnittliche Tempo ermitteln lassen oder per Gehör mit einem Metronom einstellen. Aber letztendlich muss man das komplette Lied nochmal durchgehen, um herauszufinden, ob und wo sich Tempo-Wechsel verstecken.

Andere Möglichkeit wäre halt das ursprüngliche Lied knallhart auf das durchschnittliche Tempo zu quantisieren - aber das wird nicht gut klingen.

Verstehe ich nicht ganz,  du stellst die bpm so ein wie du es haben willst, aktivierst den klick. 

Was möchtest Du wissen?