Wie nehme ich effektiv als 15 jähriger Junge ab?

6 Antworten

Hey lukas =) süss von dir! Auf jeden fall musst du das einfach durchziehen. Deine Ernährung umstellen, einfach nur noch gesund essen, fisch eier obst gemüse alles ein bisschen verschieden frag deine Mutter sie kann dir bestimmt helfen. Keine süssigkeiten, süssen getränke, nur vollkornbrot.. Sehr sehr viel Wasser. Zb. wenn du jeden Tag sagen wir mal 2000kcl isst musst du dann 1500kcl essen. Natürlich ohne SPORT würde es nicht so gut klappen, melde dich an einer Turnverein oder am besten Fitness an. Du solltest dich jeden jeden Tag bewegen und viel schweissen. Genügend Schlaf haben(früh ins bett 9-10Uhr dann 8-9Uhr aufstehen). Selber übungen zuhause machen. Lg ! Viel Erfolg.

Sehr viel trinken! (Nur Wasser natürlich) Viel Obst und Gemüse essen, aber undichte! Also wenig Kalorien auf 100g (Mandarinen, Himbeeren, Heidelbeeren, Blaubeeren, Brokkoli, Paprika, Tomaten,...) Kohlenhydrate eher weglassen also nicht so viele! Du kannst schon täglich Reis essen aber auch nicht in Massen wie du es zum Beispiel normalerweise machst. Iss dann eine kleinere Portion und wenn du noch nicht Satt bist, Salat essen. & ab 20h nix, bzw. Keine Kohlenhydrate mehr essen!

Von allem etwas weniger essen, so dass du nicht mehr zunimmst.

Wenn du dann 10cm gewachsen bist, stimmt dein Gewicht wieder.

Wie nehme ich endlich ab?und warum sind schlanke menschen schhlank?

Ich bin nur 1.58m klein aber wiege schon zwischen 73 und 75 kg (schwankt immer)!!!!! Ich mache fast jeden Tag Sport (gehe joggen oder jetzt wo das Freibad aufgemacht hat auch schwimmen) und... ich esse auch nicht mehr als die anderen ini meinem Alter und alles... aber ich nehme einfach nicht ab!!! Ich verstehe auch nicht, warum ich so fett bin, obwohl schlanke leute auch oft keinen sport machen und wirklich viel essen. z.B. eine meiner freundinnen ist zum frühstück chips, in der pause(schule) 1-2 Donouts un dann vill. noch ein schockocrousin oder brötchen oder beides oder so un alles. Sie macht so gut wie keinen sport aber trotzdem ist sie schlank.... wie soll ich abnehmen und warum sind schlanke menschen schlank obwohl fette menschen oft me´hr sport machen?

...zur Frage

Kann eine Tafel Schokolade am Tag folgen in der Zukunft haben?

Ich esse schon sehr lange fast jeden Tag eine Tafel Schokolade (100-150gramm). Meinem Körper macht das jetzt nichts, ich bin w,15 1.65 groß und wiege 46kg. Ich mache jetzt auch keinen Sport oderso also ich nehme halt einfach nicht wirklich zu egal was ich esse. Trotzdem esse ich sonst eigentlich nichts süßes, eigentlich eben nur die Schokolade. Meine Frage ist jetzt ob das eventuell irgendwelche Schäden (?) in der Zukunft haben kann, also zB das ich irgendwann aufeinmal fett werde und nichts dagegen machen kann. Meine Eltern sind beide schlank also hab ich das mit dem nicht zunehmen von denen, aber man kann ja trotzdem nie wissen :D

...zur Frage

Was braucht man zum Fussball spielen (Im Verein)?

Hallo Leute,

Ich habe noch nie professionell Fußball gespielt, und würde mich gerne im Verein anmelden. Beim Kicken auf der Straße, habe ich einfach nur normale Straßenschuhe getragen...

Was brauch ich im Verein? (Fussballschue, Schienbeinschoner, Trickot usw.)

Wär echt nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, denn ich hab wirklich noch NIE gespielt!

...zur Frage

Giftige Beziehung?

Hallo zusammen. Ich bin mit meinem

freund jetzt insgesamt 3. Jahre zusammen. Bis vor paar Tagen lief alles noch perfekt. Es handelt sich hier um einen Vorfall der schon etwas länger her ist. Also mein Freund war im Mai mit seinem Verein unterwegs (vorab müsst ihr wissen das wir bei dem Thema Alkohol sehr sensibel sind da es schon Vorgeschichte gab) da hatten er sich den Abend betrunken, obwohl er mir versprochen hatte das er sowas nie wieder mehr tun wird. Da dies mein Vertrauen zu tiefst verletzt hat wollte ich daraurhin die Beziehung beenden. Da er es bereute und er mich zurück haben wollte sagte ich ihm, das er aus dem Verein austreten solle. Da er meinte es wäre Gruppenzwang gewesen. Er willigte ein das er den Verein verlässt ( er war in 2. vereinen einmal für Jugendliche und für erwachsene, wir sind beide 17 Jahre alt ). Da ich nach ner zeit Schuldgefühle bekommen habe, habe ich ihm gesagt das er in dem Jugendlichen Verein bleiben kann. Er hat sich wirklich gefreut. Nach paar Monaten fragte ich ihn immer wieder wann er denn jetzt austreten will. Von ihm kamen immer Sachen wie „Nerv nicht“ , „geht dich nichts an“ usw.. langsam kam es mir komisch vor bis ich ihn dann darauf angesprochen habe was das sein soll. Dann kam raus das es einen Notlüge war und er diese Einwilligung nur gegeben hat weil er Angst vor der Trennung hatte. D.h er hatte mich die ganze Zeit über angelogen. Wieder hat es mein Vertrauen verletzt. Wir haben geredet. Dann kamen wir auf den Kompromiss das er im Verein bleiben darf aber nur zu wichtigen Versammlungen geht ( und normal zum dienst). Und seit gestern ist alles kaputt. Es hat die Woche angefangen wo die auf einem Zeltlager sind. Er meinte er wird jeden Tag nach der Arbeit hinfahren. Wo ich meinte das es nicht geht da wir ein kompromiss hatten. Er meinte er löst es auf, das es ihm egal sei, das er hin geht ohne mich zu fragen. Das hat Wiederwahl mein Vertrauen verletzt da er mich wieder die ganze Zeit angelogen hat. Nun ist er da jetzt. Da wir uns nur einmal die Woche sehen ( wohnen im

gleichen Dorf aber er hat zu viel zutun) macht es mich umso sauerer das er Zeit dafür finden kann aber für mich nie. Er bleibt dort immer bis um 10 Uhr abends ( er darf nicht mal so lange bei mir bleiben da seine Eltern es nicht wollen) aber komischer weise findet er eine ganze Woche Zeit und auch noch so lange. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Er behandelt mich wie dreck Vorallem meine Gefühle. Er hat so oft mein Vertrauen gebrochen..

...zur Frage

Ist 1,73 promille mit 15 viel?

Eine Bekannte von mir ist 15 und hatte 1,73 Promille. Da ich mich nicht wirklich mit Alkohol auskenne wollte ich fragen ob das viel ist und ab wieviel Promille wird es in dem alter riskant ?

...zur Frage

Ich kann meinen Schweinehund nicht mehr überwinden!

Hallo,

ich bin mittlerweile 17 Jahre alt und war nie wirklich dünn. Ich möchte einfach mal spüren, wie es ist, dünn, bzw. schlank zu sein. Zu meiner Geschichte: Wie schon geschrieben, war ich nie wirklich schlank. Mit 13 Jahren spürte ich damals sehr stark, wie dick ich eigentlich wirklich bin. Ich habe mich einfach nur noch geschämt, als ich mich auf Bildern gesehen habe. Andere Jugendlich haben Fotos mit ihren Freunden gemacht und ich habe immer abgelehnt, weil ich mich geschämt habe... Dann fing ich über die Jahre an meine Ernährung umzustellen. Mit 15 Jahren hatte ich einen spürbaren Erfolg gemeistert. Ich hatte ein normales Gewicht erreicht, war aber noch nicht schlank, d.h. der Speck war immer noch sichtbar, wenn auch reduziert. Viele haben mir Komplimente zugesprochen und es ging mir sehr gut in der Zeit. Ich habe meinen Erfolg aber auf meine Größe geschoben, denn ich bin während der Zeit um etwa 10 cm gewachsen. Nach meiner Gewichtsabnahme nahm ich jedoch wieder über die Jahre zu. Mit 16 Jahren waren es dann schon 10 kg mehr als mit 15 Jahren und jetzt mittlerweile hab ich mein Extremgewicht erreicht: Ich habe 20 kg zugenommen und wiege nun 85 kg.

Das schlimme ist nun, dass ich immer wieder versuche meinen Schweinehund zu überwinden, es jedoch nie klappt, weil ich spätestens am Abend wieder in mich reinesse. Damals hat das noch geklappt: Mit 13 Jahren konnte ich wenigstens noch über Wochen Erfolge erzielen, jetzt schaffe ich es nicht mal mehr 10 Stunden nichts Süßes o.ä. zu essen. Überall in der Wohnung (ich lebe bei meinen Eltern) locken Verführungen" und ich kann eben nie widerstehen. Ich habe ab morgen 2 1/2 Wochen Osterferien und mir eigentlich vorgenommen etwas für meine Figur zu tun, doch ich zweifel daran. In meinem Hinterkopf schwebt noch die praktische Führerscheinprüfung, denn ich bin diese Woche zum ersten Mal durchgefallen. Ich habe nun dermaßen Angst ein zweites Mal durchzufallen. All solche Sorgen hindern mich oft daran abzunehmen, denn ich tröste meinen Frust mit Essen.

Was wäre ein richtiger Ansatz mit dem Abnehmen und gesunder Ernährung zu beginnen? Wie habt Ihr abgenommen? Habt Ihr Tipps? Ich bin über Tipps, Ratschläge und Vorschläge sehr dankbar. :-) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?