Wie nehme ich am schnellsten/besten 15 Kilo ab?

11 Antworten

-Frühstück
am besten irgendwas mit Kohlenhydraten, damit du ausreichen Energie den ganzen tag über hast UND außerdem verringert ein ausgewogenes Frühstück die Gefahr eine fressattacke zu bekommen

- 2 bis 3 mal die woche Sport
Ich habe damals mit einer halben Stunde angefangen und mich jede neue Woche 5 Minuten gesteigert

-Wasser
Mindestens 2 Liter pro Tag trinken (wenn du den faden Geschmack von Wasser nicht magst, einfach ein wenig zucker freien Saft dazumischen:D )

-Gesund einkaufen
Versuch einfach nächstes mal beim einkaufen darauf zu achten mehr volkornprodukte, Gemüse/Obst und fettarme Produkte zu kaufen, so kommst du zu hause gar nicht in Versuchung etwas zu naschen

-Am Abend eher leichte Kost
Beim Abendessen eher zu einer leicht verdaulichen lebensmitteln greifen z. B. Kleine Schüssel Obst

-regelmäßig Essen
Versuchen regelmäßig zu bestimmten Tageszeiten zu essen
1. Man fällt nicht über seine Mahlzeit her und nimmt zu viel Nahrung auf
2. Vermindert Heißhunger

-kleine Belohnungen
Dennoch ist es auch wichtig sich nicht alles zu verbieten was schmeckt, mach einmal in der Woche eine Ausnahme und gönn dir ein Stück Schokolade oder auf was du Lust hast. Damit du nicht alles auf einmal isst solltest du dir aber (bei Beispiel schokolade) nur ein Stück abbrechen und den Rest wieder schön sauber aufräumen

-nach 18 Uhr nichts mehr essen
Ich weiß das dieser tipp heiß diskutiert wird, aber dennoch finde ich ihn sinnvoll, denn so hat dein Magen noch zeit dein Abendessen zu verdauen

-gemeinsam Sport treiben
Frag doch einfach mal eine Freundin ob sie Lust hat mit dir einmal die Woche beispielsweise Schwimmen zu gehen, so macht Sport viel mehr Spaß und man geht viel motivierter an die Sache ran^^

Am Abend am besten eiweßhaltige Produkte wie z.b Fisch oder Gemüse, Salat etc. aber auf keinen Fall Obst!!! Man sollte Obst in der ersten Hälfte des Tages verzehren, da es ein hohen Anteil an Fruchtzucker hat. ^^

0

Danke für deine Stellungnahme: danke für deine Korrektur😘 @Tulipleaf

0

Hallo wissbegierig0,

schnell ist weder gesund noch effizient, da es zu einem Jo-Jo-Effekt führt.

Ich gehe mal davon aus, dass du keine 45 Kilo oder so wiegst.

Gesund abnehmen, ca. 3 Kilo im Monat.

Ernährungsumstellung, viel Gemüse, Salat, Obst, eiweißreiche Ernährung, mageres Fleisch, Fisch, wenig Kohlehydrate. Aber trotzdem regelmäßig und ausgewogen essen.

Auf Süßigkeiten, Chips + Konsorten, Fast Food, Fertiggerichte verzichten.

Und, natürlich Sport betreiben. Damit der Stoffwechsel aktiviert wird und zusätzlich Kalorien verbrannt werden.

Ausdauersport, wie laufen, Rad fahren. Auch mal spazieren gehen, walken, schwimmen und/oder andere Sportarten.

Liebe Grüße und viel Erfolg!

bei einer Größe von 1,65 m wiege ich 65 Kilo

Chips und Schokolade esse ich schon lange nicht mehr, bzw in ganz geringen Mengen

danke

1

iss dreimal am Tag dich satt mit normalen Lebensmitteln (also kaum Süßkram/ Fast Food) und trinke so viel wie es für dein Gewicht und Körpergröße angemessen wäre. Zwischen Frühstück, Mittag und Abendessen isst du nichts und du trinkst auch nur ungesüßte Getränke.

In der Zeit zwischen den Mahlzeiten baut sich nach ca. 2 Stunden ein Hormon auf, dass bestehende Fettreserven angreift - wenn du also 6 Stunden zwischen den Mahlzeiten lässt, wird 4 Stunden Fett abgebaut.

Zusätzlich hilft es mindestens 5 Stunden die Woche spazieren zu gehen und 2x die Woche 20 Minuten leichtes Oberkörpertraining zu machen - dabei geht es nicht darum der nächste Hulk zu werden sondern kleine Muskeln am ganzen Körper zu bilden, die dein Immunsystem stärken, weil Abwehrstoffe schneller überall hinkommen und die Muskeln kleine Fettbrenner sind.

Ansonsten solltest du viele Sachen machen, die dir wirklich Spaß machen (möglichst draußen mit Freunden), denn Stress und Langeweile führen oft zu Fressattacken.

P.S. schnelles Abnehmen ist keine gute Idee (jojo-effekt) - lieber jede Woche ein Kilo und dann gibt es auch mal eine Pause von ein oder zwei Wochen beim Abnehmen (die ist normal) und dafür fühlst du dich aber viel besser, weil du dich viel bewegst und dabei Spaß hast, als wie ich 15 Kilo abnimmst und dann 17 Kilo zu nimmst - wollte nämlich auch alles schnell schnell.

0

Was möchtest Du wissen?