Wie nehme ich am besten 4 Kilo ab?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alter, Größe und Gewicht wären schon mal gut zu wissen bevor man irgendwelche Tipps gibt.

Aber eines kann ich schon mal vorweg sagen: Schnell geht gar nix!!! Abnehmen braucht Zeit, WENN man denn überhaupt abnehmen muss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider fehlen bei deiner Frage die Angaben von Alter, Größe und Gewicht. Ohne diese Infos kann man dir keinen wirklich sinnvollen Rat geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Wasser trinken, so gut es geht auf Süßigkeiten und Fastfood verzichten, Abends keine Kohlenhydrate und vielleicht ein paar Sportübungen. Du könntest zum Beispiel täglich Planks machen, so lange wie du es aushälst, die sind gut für Bauch, Beine, Arme. Oder mach andere Fitnessübungen, wie Situps, Kniebeugen oder Liegestützen. Wenn du keine Lust darauf hast, dann geh Inliner fahren, joggen, Fahrrad fahren, Seilspringen, keine Ahnung, beweg dich einfach.

Viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HikoKuraiko 17.02.2016, 16:51

Man muss Abends nicht auf Kohlenhydrahte verzichten wenn man abnehmen will! Entscheidend ist allein die Kalorienbilanz! Isst man zuviel (egal von was) dann nimmt man zu. Ob da die überflüssigen Kalorien von Kohlenhydrahten kommen oder von Fett oder Eiweiß ist da vollkommen egal. 

1

Größe, Alter, Gewicht??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger Essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HikoKuraiko 17.02.2016, 16:52

Weniger essen ist der größte Fehler! Wenn überhaupt ANDERS essen, aber nicht weniger!

1
Rosswurscht 17.02.2016, 16:54
@HikoKuraiko

Von was nimmt man zu?

Richtig: Von zu vielem Essen ...

Von was nimmt man wieder ab? siehste ...

Hab ich auch so gemacht, klappt wunderbar. Einfach überall die Hälfte.

0
user023948 17.02.2016, 17:09

Man nimmt aber dann wenn man normal isst sofort wieder zu! Außerdem kann man auch durch Krankheit oder Medikamente zunehmen! Nicht nur wegen vielem essen!

1
Rosswurscht 17.02.2016, 17:12
@user023948

Wenn man von zu vielem Essen dick wird und durch weniger essen wieder abnimmt und dann normal isst, dann nimmt man nicht mehr zu.

Wenn man wieder zu viel isst, so wie vorher, dann nimmt man logischerweise wieder zu ...

0
HikoKuraiko 17.02.2016, 17:22
@Rosswurscht

Man nimmt von zu vielen Kalorien zu ;) Man würde auch von 400g Schokolade pro Tag zu nehmen, auch wenn das Mengenmäßig extrem wenig wäre! Von Gemüse kann man allerdings 5kg oder mehr Essen ohne zuzunehmen weils einfach weniger Kalorien hat. Hab während meiner Abnahme eig den ganzen Tag gegessen, allerdings eben alles Dinge mit wenig Kalorien und esse auch heute noch deutlich mehr als z.B. mein Vater und halte mein Gewicht nun seit 2,5 Jahren ;) 

Und natürlich nimmt man wieder zu wenn man erst zu viel, dann weniger und dann wieder "Normal" isst (für viele ist ja das  zu vielen Kalorien essen "normal"). Da muss man schon Kalorienmäßig das Mittelmaß finden und das hat wenig mit der Menge zu tun

0

Was möchtest Du wissen?