Wie nehme Ich ab, dringend Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

ich hänge mich noch an. Du kannst dir im I-Net ausrechnen lassen wieviel Kcal du zu dir nehmen darfst, wenndu dan davon täglich um ide 70 - 75 % ißt wirst du automatisch abnehmen. Du solltest due Kalorien aber in gesunder Nahrung zu dir nehmen. Aber ein Eis oder mal Schokolade sind durchaus drin. Ich habe auf diese Art 20 KG abgenommen.

Bei Fddb . de kannst du eingeben was du ißt, wenn du vorher ausgerechnet hast wieviel du verbrauchen darfst (das kannst du ort auch), rechnet die Seite automatisch aus wieviel an Kcal du schon verbraucht hast und bei wieviel Prozent du gerade stehst.

Viel Erfolg

Grüssle

Danke, aber Ich lese mir noch die anderen Antworten auch mal durch :D

0

könntest du mir einen Link geben wo ich das mit kcal finden kann !?

0
@MrAvoncoaster

Fddb.de - hatte ich oben schon geschrieben, nur manchmal werden Links als Spam interpretiert und die Antwort gelöscht.

0

Einen wunderschönen guten Abend, (mir ist langweilig, deswegen diese lange Einleitung :P)

ich würde dir vorab empfehlen, gehe zu deinem Hausarzt, lass dich von ihm abchecken und er soll dir ein Ernährungsplan aufschreiben. Ansonsten das Übliche halt.

Treibe viel Sport, trink viel und ernähre dich gesund.

Verzichte auf Süßigkeiten, Chips und Cola vsvs.. Iss ab 16Uhr keine Kohlenhydrate (Tafelschokolade, Chips). Wenn der kleine Hunger am Abend doch kommen sollte, iss Magerquark mit Gurken oder trinke deinen Hunger weg. (mit Wasser!)

Morgens kannst du essen was du willst z.B. ein Müsli mit Obst dazu vielleicht ein Nutella Toast usw.

Und was du noch machen könntest wäre z.B. melde dich im Fitnissstudio an ( und jetzt fang ja nicht an mit ''ich schäme mich für mein Körper, bin zu dick'' usw, genau deswegen meldest du dich dort an und wenn du das Geld hast, kannst du dir ja noch ein Personaltrainer anschaffen, der dich untersützt und dir in dein Ar*ch tretet und dich motiviert.

Viel Glück beim abnehmen, das schaffst du schon! Den wo der Wille ist, ist auch ein Weg! ;-)

Ach Gewicht ist doch kein Grund zu verzweifelung :) Bevor du einen Rat hier annimmst : geh zur Ernährungsberatung! Die hat mehr Ahnung als wir alle zusammen. Dort wird dann ein individueller Ernährungsplan für dich erstellt. Das hilft!

Generell kann man sagen : ernähre dich kohlenhydrate-arm, iss viel Protein und gesunde fette. Zudem viel Obst und Gemüse. Zudem würde Cardio-training gut unterstützen ( joggen, schwimmen,rudern,...).

Also viel Erfolg und lass dich nicht entmutigen Mfg

Verzichte auf Süßigkeiten, keine Chips, keine Schokolade und ernähre dich fettarm, wenig Butter, wenig Öl.

Olivenöl ist gesund, und fette zB aus Nüssen ebenfalls. Man kann das nicht so Generalisieren

0

Vielen Vielen Dank, Leute und was fürn Sport sollte ich machen oder besser gesagt wieviel mal am Tag oder doch besser gesagt in der Woche..? MfG

Sry das ich jz erst kommentiere, aber immerhin einer neh? :D Also als Sport würde ich cardio-training nehmen , sprich ausdauertraining, wie zB Fußball,joggen,Fahrrad fahren,rudern... Am besten gleich zwei Sportarten, bzw erst einmal mit einer beginnen :) Trainieren solltest du dabei 3-4x die Woche, auf keinen Fall öfter!!! Die Muskelmüssen sich regenerieren und werden sonst zu stark belastet. Um natürlich mehr zu trainiernns du längereEinheiten machen. Übrigens noch ein Tipp: die vom Kohlenhydrate her reichste Mahlzeit innerhalb einer Stunde nach dem Training einnehmen, da werden die khy am meisten gebraucht. Zudem (wie gesagt) viel Protein (2g pro kg Körpergewicht).

Alles gute und lass dich nicht entmutigen

0

Was möchtest Du wissen?