wie nehme ich ab beim fasten?

12 Antworten

Setz Dich mit dem Abnehmen nicht unter Druck! Es ist auch schon gut, wenn man etwas Fett in Muskeln verwandeln kann! Morgens viel trinken: Wasser, Apfelschorle, eine Tasse warmer Kakao! Kaffee und Tee meiden, da sie entwässern! Zum Schluss etwas Käse essen und ein Glas Milch trinken! Viel Sport machen, aber nicht überanstrengen! Nach dem Hauptgang des Abendessens 20 min. joggen oder trainieren - dann hast Du Dir den Nachtisch redlich verdient! Viel Spaß und eine gesegnete Zeit!

keine Apfelschorle bitte Muslimen andrehen, trink ich zwar auch aber nix gut, hat man Araber in der Familie, die sehen das eher als skandalös an, wenn man sich sowas einflösst, verkauf die Apfelschorle als gelb gefärbtes Zuckerwasser, manche von uns sehen das ganz streng aber ich widersetz mich, wird trotzdem getrunken und erst recht wenn diese da sind.... da kann man sich dann anhören....

0
@sindbadkaroL

wieso denn? Apfelschorle schmeckt und ist gut oder? Also selber gemischt. Vielleicht hast Du Bedenken weil manche Apfelsäfte mit Gelatine geklärt wurden? Diese nehme ich auch nicht. Aber naturtrübe Säfte dürften ok sein so weit ich weiß.

0
@halima2

Die Sache mit der Apfelschorle ist hier und in anderen Foren jetzt schon soooo oft erwähnt worden, dass ich das nun nicht mehr erwähnt habe! Aber wie sehen eure Gelehrten das überhaupt - mit dem "Klären"?!?

0

bei euch ist es ja so, dass ihr morgens und abends um bestimmte uhrzeit essen dürft. ich kenne viele, die den ganzen tag fasten und dann abends voll reinhauen ( was meiner meinung nach auch aus religiöser hinsicht dumm und unlogisch und unreligiös ist, aber das ist ja jedem selbst überlassen )

an deiner stelle würde ich morgens genug essen, vorallem VIEL wasser trinken, da du ja über den tag vertilt nichts mehr trinken darfst. und wasser ist beim fasten ( was das abnehmen angeht ) total wichtig. also lieber abends nur eine kleinigkeit essen und dafür viel viel viel wasser und tee trinken (:

Was möchtest Du wissen?