Wie nehme ich 10 kg in 1. Woche ab?

14 Antworten

10 Kg Reingewicht = 70000 - 90000 kcals, die du einsparen musst.

Pro Woche verbraucht ein durchschnittlicher Mensch mit einem durchschnittlichem Aktivitätslevel 14.000 kcals, fehlen also selbst bei Nulldiät noch 56.000 - 76.000 kcal

1 Stunde Joggen bei 10km pro Stunde verbrät immerhin ganze 600kcals, also noch zusätzlich zum Hungern in 15 Stunden insgesamt 150km joggen.... Nichts leichter als das....

Ernsthaft, warum muss immer alles schnell gehen, ohne Rücksicht auf Verluste. Sofern du überhaupt abnehmen muss, stell deine Ernährung um, mach moderat Sport und alles wird gut. Für 10 Kilo dauerhafte Abnahme solltest du etwa 5 Monate einplanen.

Das was gerade zu Beginn einer Diät oder Hungerkur an Gewicht verschwindet, ist überwiegend Wasser, dass sich der Körper natürlich wieder zurückholt.

LG TE

10 kg in einer Woche ohne jojo-effekt halte ich für unmöglich. Wenn es das gäbe würde das ja sicherlich jeder tun.

Eine Diät ohne Jojo ist nur kontinuierlich über einen langen Zeitraum mit einer generellen Lebensumstellung möglich.

Wenn man versucht, SCHNELL abzunehmen, dann folgt IMMER der Jojo-Effekt!
So funktioniert nun mal der menschliche Körper - da kannst du NICHTS gegen machen.

Nur mit einer LANGFRISTIGEN Umstellung der Ernährung und Bewegung/Sport ist wirksames Abnehmen möglich.

Was möchtest Du wissen?