Wie Nasenspray loswerden?

13 Antworten

Das ist ja schon ein Schritt in die richtige Richtung, hier zu fragen, statt auf das zu höhren, was jeder Apotheker einem sagt, wenn man Nasenspray kauft. Nun gut: Nimm es nicht mehr und schmeiß den Rest weg. Dann mit Salzlösung versuchen (1 l Wasser, 1 Esslöffel Salz, hochschnupfen) - eleganter ist Salzlösung aus der Drogerie (oder Apotheke) als Spray.

dann geh mal lieber zum arzt - nasenspray kann abhängig machen. das ist kein witz! vielleicht ist auch dein schlafzimmer zu trocken? stell mal eine schale mit wasser auf die heizung

Versuchen Sie mal, schrittweise (langsam !) die Dosierung Ihres Nasensprays zu reduzieren ... irgendwann sind Sie, wenn alles gut geht, bei der Dosierung für Säuglinge. Der nächste Schritt ist dann, dass Ihnen Ihre Apotheke ein noch niedriger dosiertes Präparat herstellt. Parallel können Sie - falls Sie es für erforderlich halten - ein Präparat zur Befeuchtung der Schleimhäute (zB Bepanthen Nasensalbe, Nisita) einsetzen.

Und ... mal überlegen, ob Ihnen diese "komischen" Nasenpflaster helfen könnten. Die sind zwar nicht ganz billig, aber wir haben schon oft positive Rückmeldungen von Kunden bekommen.

Wichtig: Geben Sie sich Zeit !!! So eine Abhängigkeit kommt nicht schlagartig, sie lässt sich aber leider auch nicht schlagartig abstellen ... viel Erfolg !

Otriven nasenspray in Schwangerschaft?

Hey ich bin jetzt in der 30 Schwangerschaftswoche und total erkältet seit heute. Habe eine komplett verstopfte Nase und kriege kaum noch richtig Luft. Jetzt die Frage darf ich für die nacht nasenspray benutzen? Habe das Otriven Nasenspray.

...zur Frage

nasenspray gegen verstopfte nase selber machen

kann man sich nasenspray gegen verstopfte nase nicht irgendwie selber machen ? ich habe ständig verstopfte nase und bei uns kostet nasenspray das abschwellt um die 4 euro ... nicht gerade billig .. kann man das irgendwei selber machen damit das abschwellt ? und wird es dann billiger ?

...zur Frage

Nasenspray nur abends benutzen schädlich?

Hallo,

seit ca. 3 Tagen nehme ich jetzt abends immer Nasenspray,da ich eine stark verstopfte Nase habe. Ist das schädlich ? Ich bin 12 Jahre alt.

Danke im Voraus

...zur Frage

Nasensprayentzugstipps?

Es ist jetzt mein 3. Anlauf oder so, vom Nasenspray weg zu kommen. Tagsüber benötige ich diese nicht, aber nachts ist meine Nase grundsätzlich zu. Und immer während dem kalten Entzug den ich mache, bekomme ich paar Monate maximal später eine Erkältung und bin auf Nasenspray angewiesen.

Gibt es eine andere Möglichkeit als den kalten Entzug der mir hilft?

...zur Frage

stark verstopfte nase

Huhu die Erkältung hat mich erwischt Das Problem bei mir ist die verstopfte nase Da hilft kein inhalieren kein nasenspulung Kein nasenspray keine Erkältung salbe nix hilft Die ist und bleibt verstopft weis jemamd vlt noch Was anderes das nervt wen du den ganzen tag mit Offenen mund atmen musst danke im vorraus LG

...zur Frage

Hausmittel bei verstopfter Nase

Mein Sohn (7) hat im moment immer eine verstopfte Nase. Nasenspray ist auf dauer nicht gut.Was kann ich noch machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?