Wie näht man Puffärmel für ein Kleid?

2 Antworten

Eigentlich benötigt man hierfür einen entsprechenden Ärmelschnit. Der Ärmel hat eine extra breite Kugel, die wird dann gekräuselt und dann in das Armloch genäht. Zum Kräuseln näht man mit Stichlänge 3,5 - 4 mm zwei nebeneinanderliegende Nähte in die Kugel, dann zieht man den Unterfaden an, schön gleichmäßig, die Weite für das Armloch probieren, die Fadenenden um eine längssteckende Stecknadel wickeln, dann in das Armloch heften und erst mal anprobieren. Wenn es gut aussieht, dann zwischen den beiden Kräuselnähten festnähen, die Kräuselfäden herausziehen.

wie reanne beschrieben, da braucht man aber schon eine portion können damit die schön werden, die habe ich früher auch öfter mal genäht .

Was möchtest Du wissen?