Wie Nacktschnecken los werden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt so kleine Bleche, die im Querschnitt wie eine 1 ausschauen (etwa 10 cm hoch) - der Zipfl vom Einser zeigt auf die Außenseite (also dort wo die Schnecken sein dürfen). Über diesen Zipfl kommen die Schnecken nicht drüber, also alles was damit "eingezäunt" ist, ist auch vor ihnen sicher. So musst du sicher keine Schnecken töten, und kannst in Ruhe rauchen. Die Viecherln werde es dir danken.

silberwind58 28.06.2017, 22:17

Danke Dir! Wie heißen die Bleche,wo bekomm ich die?

0
wiiha 28.06.2017, 22:18
@silberwind58

Kann ich dir leider nicht sagen. Ich hab das vor ca. einem Jahr im Garten von einer entfernten Bekannten gesehen (die haben ihr Gemüse-beet damit "eingezäunt") - Sie waren davon sehr begeistert. Ich würde mal im Baumarkt oder so nachfragen.


1
silberwind58 28.06.2017, 22:40
@wiiha

War jetzt eine rauchen,stell Dir vor,kommt wieder ein Schneck vorbei,ich hab den auf die Kakschaufel meiner Hunde mit dem Handfeger geschubst,baahh,über den Zaun gescmissen,und,der Schneck war immer noch auf der Schaufel!!! Der ist fest geklebt! Ne.das mach ich nicht mehr,aber das Problem,im Herbst sind viele Schnecken im Garten! Mag gar nicht dran denken oder umziehen?!

0

Aufsammeln nd dem Nachbarn in den Garten werfen. Danach aufpassen, dass der nicht auf die gleiche Idee kommt und sie zurückwirft. Das dauert ein Weilchen bis man wirklich Erfolge bemerkt, aber mit etwas Geduld werden es dann deutlich weniger Schnecken. (Kleiner Nachteil: für diejenigen Schnecken, die es aus eigener Kraft wieder zurück in deinen Garten schaffen, ist das ein tolles Training und die werden dafür deutlich kräftiger und schneller.)

Falls dich die Schnecken auf der Terrasse so arg stören, dann locke sie doch "woanders" hin - einfach an strategisch durchdachter Stelle ein Beet anlegen und dort frisches Grünzeug (Salat o.ä.) aussähen - das haben sie zum Fressen gern und bleiben dort futternderweise beschäftigt und lungern nicht mehr auf der wesentlich kargeren Terrasse herum.   

silberwind58 28.06.2017, 22:09

Deine Idee ist gut,die mit dem Beet anlegen,in meinem kleinen Gärtchen ist kein Platz für ein Beet.Und in Nachbars Garten wohnt niemand,die kommen sowieso wieder zurück,in meinem Garten ist immerhin leben!Und wie soll ich die aufsammeln,wenn es mich ekelt?

0
Peter42 28.06.2017, 22:16
@silberwind58

das muss ja kein riesiges Beet sein, bei Platzproblemen reichen auch Blumentöpfe - die Schnecken riechen den frischen Salat und laufen da schnurstracks hin. Ohne so einen Köder gammeln die einfach "irgendwo" auf der Terrasse herum und fallen dir dort auf den Wecker.

"Aufsammeln" muss man die nicht mit den Fingern (das wäre auch nix für mich) - so kleine Schaufeln (Sandkastenspielzeug) sind prima geeignet.

0
Gestiefelte 28.06.2017, 22:01

Steht da auch, was die Enten für Dreck machen? Es gibt leider keine Entenklos.

1
herja 28.06.2017, 22:03
@Gestiefelte

lol, das was die Enten hinterlassen ist wertvoller Naturdünger, einfach unterharken, dein Garten wird es dir danken.

0
silberwind58 28.06.2017, 22:15
@herja

 @ herja,ich hätte gar nichts gegen Naturdünger,Entenkot. Darf aber keine Enten halten. Irgendjemand haste immer,der sich beschwert und ärger macht!

0
herja 28.06.2017, 22:22
@silberwind58

Man kann die Enten auch für kurze Zeit mieten und wenn alle Schnecken weg sind, werden die Kleinen wieder abgeholt.

0

"[...] aber es ekelt mich,wenn die,wenn ich eine rauchen geh [...]"

Ist auch nicht gerade so un-eklig *lach* (sorry)

Du könntest Salz ausstreuen / auf sie streuen etc... Ansonsten Tiere einladen, die Schnecken fressen ;P

silberwind58 28.06.2017, 22:06

Mit Salz hab ich gewusst,will ich aber nicht! Tiere die Schnecken fressen wären Enten und Igel. Enten darf ich nicht halten und Igel kommen nicht rein in meinen Garten! Danke Dir.

0
MrHuman 28.06.2017, 22:08
@silberwind58

z.B. Kröten, Blindschleichen und Mäuse fressen auch Schnecken :D 

Und Blaukorn/Schneckenkorn könntest du auch testen

1
silberwind58 28.06.2017, 22:13
@MrHuman

Hab Haustiere,die im Garten sind,bzw. sich aufhalten! Da geht Blausäure gar nicht!

0

Meine Eltern sammeln die ein und zwar in Plastiktüten. Die dann zuknoten und die Schnecken ersticken. Die Tüte bekommt ein Vakuum.

Einfach so 50 Schnecken in eine Tüte. Seeehr eklig. Aber es hilft.

Ich kenn nur ein Tipp um sie zu töten. Leg sie in eine schale Salz

Gestiefelte 28.06.2017, 22:01

DAs ist aber fies. Wenn man sie eh einsammelt, kann man sie auch ersticken.

0

Hol dir ein paar Laufenten. Die futtern dir die weg. 👍🏼

Gestiefelte 28.06.2017, 22:00

Und wer macht dann deren Dreck weg?

0
silberwind58 28.06.2017, 22:01

Ich glaube,das erlaubt mein Vermieter nicht aber daran hab ich auch schon gedacht! Danke!

0

Was möchtest Du wissen?