Wie nachTrennung abschliessen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist es ja ich kann und will erstmal mit nix was männlich ist zu tun haben weil ich das alte noch nicht verarbeitet habe und genau das will ich zeitnah erreichen..
Diese ewigen Momente in dieses Loch zu fallen macht mich bekloppt egal was man sieht man verbindet es mit der Vergangenheit,die typischen Dinge halt.
Ich habe teils diese Rache Gefühle aufzuräumen und der neuen mal ein paar Beweise zu liefern was er bei mir so macht aber was habe ich davon?!
Verdient hätte sie vllt die Wahrheit aber dann sage ich mir iwann kommt alles raus aber vllt sollte das auch nicht mein Problem sein..viel mehr interessiert es mich was ich tun kann um einfach nicht mehr jeden Tag meinen ex im Kopf zu haben,was macht er was tut er usw..
Ein Buch gegen Trennung was weiss ich ich habe keine Ahnung 😣

Der Sex macht alles nur noch schlimmer so kannst du das garnicht verarbeiten.
Die Situation ist nicht leicht zu verarbeiten und du musst schauen dass du mehr Abstand zu ihm gewinnst. Er soll für die Kinder kommen aber nicht für dich. Er hat eine neue Familie und dich auf Sex einzulassen verletzt dich noch mehr und für ihn ist es nur ein Spiel mehrere Frauen gleichzeitig zu haben.
Und nicht schreiben glaub ich wird auf Dauer nicht funktionieren, immerhin habt ihr 2 Kinder zusammen. Ihr müsst schauen ein gesundes Verhältnis aufzubauen mit genug Abstand so dass etwas wie Sex garnicht zur Debatte steht.

Das ist "zum Glück"für mich ein Pluspunkt da er sich nicht für die Kinder interessiert.. Er hat 2x in knapp einem Jahr gefragt wie es den Kids geht!Würde ich nicht von Arzt Terminen oder ähnliches erzählen käme nichts.Alles muss ich selber Stämmen und erledigen.0 Interesse halt! Er kann mich weiterhin über SMS oder Telefon erreichen wenn's die Kinder betrifft ansonsten habe ich mir vorgenommen ignoriere ich Sachen die mich betreffen um endlich Anstand zu gewinnen frei nach dem Motto es geht dich nichts mehr an was bei mir läuft!

0

Am allerwichtigsten ist: KEIN Sex mit dem Ex! Es braucht dich nicht zu interessieren, warum er seiner Neuen "so was" antut - DU machst es nicht mit. Er ist dein EX!

Du kennst ihn und hast gute Gründe, mit ihm ex zu sein. Auch im Bett wird er wohl keine Überraschungen für dich parat haben. Also lass den nicht mehr unter die Decke!

Es gibt Männer, die sind sexy und haben gute Gene, sind aber leider grottenschlechte Ernährer. Deiner scheint so ein Fall zu sein. Du hast jetzt 2 Kinder von ihm und hast es schwer genug, weil er dir nicht hilft, also riskiere bitte nicht noch ein drittes (deine eigenen Gene scheinen das zu wollen - daher findest du ihn noch immer sexy.)

Geh im Netz auf Abenteuer aus, um von ihm körperlichen Abstand zu gewinnen.

nimm dir Zeit, jeder Mensch benötigt eine andere Zeit um ein Ende der Beziehung du verdauen

Ich weiss..ich weiss auch das ich mir keinen gefallen mit dem Sex getan habe aber dieses ständige daran denken und der Selbstmitleid macht mich irre im Kopf! Ich denke die Funkstille ist das beste vorher hatten wir fast täglich Kontakt über iwelche Dinge,so bekomme ich ihn schliesslich nicht aus meinem Leben raus.

0
@MeliaJamie

es gibt Techniken mit denen kannst du dein Kopfkarusell stoppen, auch Meditation hilft

0

Was möchtest Du wissen?