Wie nach trennung ablenken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ihr wart gerade mal zwei Wochen zusammen. Da kann es noch nicht so viel geben, was euch verbindet. 

Wenn sie der Meinung ist, dass sie ohne dich besser dran ist, musst du das wohl oder übel akzeptieren. 

Und deine Augen für Neues offen halten. 

Traure eine angemessene Zeit. Aber bilde dir nicht ein, dass sie die Einzige und Richtige gewesen ist. Sonst hätte sie nicht so schnell das Handtuch geworfen. 

Sieh es einfach als das was es war: eine mehr oder weniger schöne Zeit, die nun der Vergangenheit angehört. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weinen musst lass es raus. Das baut Schmerz und Stress ab und du kommst schneller über sie hinweg.

Ansonsten Filme oder Serien gucken, Musik hören, mit Freunden treffen, ein Buch lesen, etwas lernen, kochen oder ins Kino gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist im Prinzip nix anders,wie es vor 3 wochen war oder? In 2 wochen kannst du dich ja nicht so grundlegend verändert haben. Ich bin mir sicher du kommst klar.Mach einfach alles so wie dus davor auch gemacht hast... kp dich mit freuden treffen etc. einfach kopf hoch und weitermachen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?