Wie Mutter überreden länger als 6h zu fliegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Langzeitflüge sind in der Tat langweilig. Schlechte Filme, langweilige Zeitungen. Da hilft oft nur schlafen oder ein eigenes Buch mitnehmen. Bei so langen Flügen solltet ihr alle drauf achten, dass ihr nicht thrombosegefährdet seid. Auch zwischendurch mal rumlaufen und Fußgymnastik an Bord können da helfen.

Nach den Preisen für Flüge erster Klasse müsst Ihr Euch bei der Buchung erkundigen.

Bora Bora ist prinzipiell ein teures Pflaster. Und ja natürlich gäbe es bequemere Reiseklassen. Nur...

Selbst in Economy bezahlt man da schnell mal € 3'000.- pro Person, für Businessclass wird es dann gerne mal fünfstellig...

Vielleicht hilft es, zu tricksen, die Flüge aufzuteilen und irgendwo einen Stopover einzulegen? Das wäre dann auch erträglicher.

Andererseits, für € 3'000.- kommt man in Businessclass je nach dem an ganz schöne Orte in Asien und man muss auch nicht drei mal umsteigen...

Ja klar gibt es eine solche Flugklasse. First Class (da hat man immer ein Bett, in dem man sich richtig hinlegen kann) oder Business Class (da hat man bei vielen, aber nicht allen Fluglinien ein Bett bzw. einen Sitz, in dem man richtig schlafen kann, weil man ihn ganz flach stellen kann). 

Allerdings kostet das wesentlich mehr! Ein First Class Ticket so viel wie ein Neuwagen, und Business Class immer noch von EUR 2.500 an aufwärts. Mit anderen Worten: Vergiss das wieder. 

Ich würde woanders hinfliegen. Es ist nicht nur auf Bora Bora schön. 

Wie wäre es z.B. mit Teneriffa? Israel? Vielleicht Griechenland? Oder Island, wenn es nicht so warm sein muss?

Ich kann deine Mutter da schon verstehen. Ich habe keine Flugangst an sich, aber Langstreckenflüge vermeide ich, wenn es möglich ist. Fast schade, dass der Ferne Osten (Japan, Korea) so schön ist ;-)

Nach Bora Bora wirste selbst mit nem Business Class Flug eher Richtung 5-6 tsd Euro pro Person kommen.

0

Und gibt es eine Flug Klasse wo man die Zeit bequem rum kriegen kann? Und wie teuer wäre der Flug mit dieser Flugklasse? Danke im Voraus!

Bequemer ist es in der Ersten Klasse, aber schneller geht es da natürlich auch nicht. Der Sitz kann allerdings in ein Bett umfunktioniert werden, so dass man entspannt schlummern kann.

Einziger Nachteil: Der Preis liegt ab 10.000 Euro. Pro Person. Und pro Flug.

Der Aufenthalt kommt noch extra. Bora Bora ist das teuerste Urlaubsgebiet weltweit.

Wenn der Flug deiner Mutter zu lange erscheint, solltet ihr das akzeptieren. Ganz ungefährlich ist es ja schließlich auch nicht (Thrombose,..)

Mein Tipp: Fliegt woanders hin! Du kannst sicher später, wenn du erwachsen bist dorthin fliegen.

Wieviel der Flug kostet kann man hier
nicht sagen, das erfragt ihr im Reisebüro


Was möchtest Du wissen?