Wie Mutter fragen wegen Pille?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du mit jemandem schläfst, dann hättest du dir schon längst die Pille holen sollen.

Rede einfach ganz offen mit deiner Mutter darüber sie hat das Thema ja schon selbst angesprochen.

Alles Gute.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du über 14 bist musst du nicht fragen. Du kannst auch alleine zum Frauenarzt und die wird dich über alles aufklären. Allerdinhs solltest du spätestens dann deiner Mama davon erzählen, sie wirds dir sicher nicht verbieten, bevor du schwanger wirst .... Vllt freut sie dich sogar das du da so selbstständig und vorsichtig bist - so wars bei meiner Mutter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm sowas ist immer schwer aber ich glaube deine mutter wird mächtig stolz auf dich sein wenn du so verantwortungsbewusst und ehrlich zu ihr bist. sag ihr einfach, dass du dich sehr gut mit diesem jungen verstehst und dass ihr euch beide sehr gern habt und du nur zur vorsorge falls mehr passieren sollte gerne die pille nehmen würdest. du musst ihr ja nicht sagen, dass du schon davor mit ihm geschlafen hast. mach dir nicht zu viele gedanken und fall gleich mit der tür ins haus, sie war ja selber auch mal in deinem alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt bist du?

Das ist schade, wenn man über solche Dinge nicht mit der Mutter reden kann. 

Wer hat dich denn aufgeklärt?

Wenn du es nicht hinter ihrem Rücken machen willst, bleibt dir nichts anderes übrig, als mit ihr zu reden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt verhütet ihr doch aber hoffentlich auch schon. Dabei kannst du es doch belassen. Wieso macht die Pille da so einen großen Unterschied bzgl. deiner Mutter? Die Pille nicht hinter ihrem Rücken, Verkehr mit einem Jungen aber schon? Das finde ich etwas komisch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?