Wie Mutter fragen ob man die Pille bekommt?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Gibt ja nicht nur die Pille :) Außerdem ist da meine Befürchtung, dass du bestimmt die Einnahme hin und wieder vergisst. Es gibt andere Verhütungsmittel. Hormonpflaster zum Beispiel :) Aber um sowas zu bekommen, musst du so oder so zu deinem Frauenarzt, da nicht jede Frau jeder Verhütungsmittel verträgt. Besprich das allerdings dann am besten mal mit deinem Frauenarzt :)

Sprich sie mal an mit: Mama darf ich mit dir über etwas sprechen?  Das Thema wäre mir sehr wichtig und ich möchte, dass du mir vielleicht auch hilfst ;) Wenn du ihr sagst, dass es dir sehr wichtig ist zu Verhüten, weil du noch nicht Schwanger werden möchtest, wird sie bestimmt stolz sein, weil ja ihr kleines Mädchen weiter denkt und sich darum einen Kopf macht :)

Hey! Erst einmal brauchst du dir keine Sorgen machen. Auch ohne die Erlaubnis deiner Mum kannst du dir vom Gyn ein Rezept für die Pille geben lassen - der Gyn hat dazu sogar noch Schweigepflicht und auch wenn sie beim selben ist darf der/die nichts davon erzählen, dass du auch da bist. 

Solltest du es ihr trotzdem erzählen wollen sag ihr am Besten wenn du mit ihr alleine bist, dass du ja jetzt deinen Freund hast und auch schon älter bist und deswegen jetzt gerne die Pille nehmen willst. Du bist alt genug das alleine zu entscheiden. Solltest aber trotzdem auch besser zusätzlich noch mut Kondom verhüten. 

Viel Erfolg :)

Prinzipiell brauchst du die Erlaubnis deiner Mutter nicht, um dir die Pille zu holen.

Du kannst einfach selbst einen Termin bei einer/m Gyn. machen und ihm/ihr sagen, dass du gerne die Pille nehmen würdest.

Die Bedenken deiner Mutter sind allerdings auch berechtigt. Bist du dir über die Risiken und möglichen Nebenwirkungen hormoneller Verhütung  bewusst?

Man kann heutzutage auch ohne Hormone sehr sicher verhüten.

Mit der Kupferkette zum Beispiel könntest du sogar sicherer als mit Pille verhüten, weil du hier keine Fehler in der Anwendung machen kannst.

Sprich mit deiner Mama einfach mal ganz allgemein darüber, dass du ja jetzt schon eine Weile mit deinem Freund zusammen bist und langsam darüber nachdenkst, dein erstes Mal mit ihm zu haben und dich fragst, wie du am Besten verhüten könntest.

Sie wird sich sicher freuen, dass du dich vertrauensvoll an sie wendest und dann könnt ihr ganz ergebnisoffen über die verschiedenen Möglichkeiten sprechen. Die endgültige Entscheidung triffst du dann ja selbst.

LG

Sags ihr einfach.

Du kannst aber auch einfach zum Frauenarzt gehen ohne ihr Einverständnis.  

"Ich weis noch nicht ob ich wirklich schon bereit dazu bin aber falls es
passieren sollte möchte ich auf jeden Fall nicht ohne Pille wegen
Schwangerschaft ... "

Wie wäre es anstatt die Pille zu nehmen, deinem Freund zu sagen, dass du dich absehbar noch nicht bereit fühlst und es erstmal die nächsten Monate keinen Sex geben wird?

Kannst du auch als eine Art Test sehen, wie er auf eine solche Ansage reagiert und damit umgeht.

Zu erst einmal kannst du dir die Pille ohne deine Mama holen. Du bist 15 Du darfst rechtlich Sex haben, so darf der Arzt dir auch ohne Mama die Pille verschreiben. 

Für junge Mädchen wird die Pille auch immer empfohlen, ist ja auch einfach eine Pille einzunehmen. 

Ich persönlich habe damals auch versucht die pille zu nehmen, habe mich persönlich total verändert, was mich selbst total genervt hat. Hatte immer schlechte Laune. 

Ich benutze Kondome. Verhüten auch gut und das ohne Hormone. Da musst du aber die richtige Größe von Ihm wissen damit die gut verhüten. Sonst können die reissen oder abflutschdn. Und die grosse ausmessen ist eher eine lustige Angelegenheit, die iwann mal erledigt werden kann, aber beim ersten Mal vllt störend :D 

Viel Spaß

Du brauchst deine Mutter nicht dazu. Schnapp dir deine Versichertenkarte der Krankenkasse und gehe alleine zum Gynäkologen. Der wird dich erstmal ausfragen und dann beraten, was das beste für dich ist.

Es ist sehr wichtig, vorher an die Verhütung zu denken und ich finde deine Einstellung sehr vernünftig.

Naja, du bist ja in einem Alter wo deine Mutter wahrscheinlich sogar damit rechnet das du auf sie zukommst und mit ihr darüber sprichst. =)

frag sie einfach. ich glaub, ihr ist es lieber du nimmst die pille, als daß sie bald Oma wird

Hallo,

weiss Deine Mutter, dass Du einen Freund hast ? Falls nicht, dann solltest Du ihn ihr mal vorstellen !

Wenn meine Tochter mit einem jungen Mann nach Hause käme, würde ich schnellstens dafür sorgen, dass sie die Pille nimmt ........

Liebe Grüße

lilieane2002 20.04.2017, 22:49

Ja wir sind schon seit 8 Monaten zusammen und seit dem kennt sie ihn auch:)

0
costacalida 20.04.2017, 22:55
@lilieane2002

Dann hat Deine Mutter offenbar noch nicht bemerkt, dass Du so langsam erwachsen wirst ........

Sage ihr, dass Du die Pille möchtest und bitte sie, mit Dir zum Arzt zu gehen.

0

Du brauchst deine Mutter nicht, um die Pille zu bekommen !

Der Frauenarzt wird deine Eltern auch NICHT informieren !

1: Termin machen

2: Untersuchung

3: mit dem Rezept zur Apotheke

... und dann die nächste Menstruation abwarten !

Was möchtest Du wissen?