Wie Mutter erklären das Mietwohnung gekündigt wurde?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Man "vergißt" keine 2 Mieten zu bezahlen! Wer soll denn den Unfug glauben?? Sage deiner Mutter die Wahrheit, denn mit Lügerei machst du alles noch viel schlimmer.

Eine mündliche Kündigung ist nicht wirksam. Der Vermieter hätte dir eine Abmahnung über die Mietrückstände mit Kündigungsandrohung senden müssen, BEVOR die schriftliche fristlose Kündigung kommt. Ist das nicht geschehen, ist auch eine schriftliche Kündigung rechtsunwirksam.

Nun hat der Vermieter gesagt er will innerhalb von 3 Tagen die Schlüssel sonst kommt der Anwalt.

Der Anwalt kann zwar kommen, aber er hat keinerlei rechtliche Befugnis, dich aus der Wohnung zu werfen. Du brauchst die Tür gar nicht zu öffnen, wenn du nicht möchtest. Auf solche Drohungen darfst du nicht hereinfallen. Die Wohnung kann nur ein Gerichtsvollzieher nach einer rechtskräftigen Gerichtsentscheidung räumen, nicht aber ein Rechtsanwalt.

Wenn du die Bezahlung der beiden Mieten angeblich nur "vergessen" hast, kannst du sie doch jetzt sofort an den Vermieter überweisen.

Abgesehen davon, solltest du deine vertraglichen Verpflichtungen immer einhalten. Das erwartest du schließlich auch von deinem Vertragspartner. Oder wie hättest DU reagiert, wenn du beispielsweise die Miete bezahlst und dein Vermieter läßt dich nicht in die Wohnung einziehen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Totenkreischer
15.07.2017, 17:22

wie bereits erwähnt. hatte das erste schreiben vom Anwalt bekommen. Nun will der Anwalt eine Klage vor das Gericht setzen wegen Räumungsklage und dann würden 2000 euro schaden gegen mich kommen.

Die Klage geht aber erst wenn ich innerhalb von 3 Tagen den Schlüssel nicht abgebe

0

Erstens Schuldner Beratung

Zweitens nicht überstürtzt Handeln, versuche die Miete aufzutreiben so leicht wie der Vermieter das Denkt ist das nämlich nicht also lass ihn den anwalt holen

Das dauert bis er dich rausschmeisen kann

Oder rede mit deinen Eltern vll können sie dir erstmal helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst, du hast vergessen, zu zahlen. Hättest du denn die Möglichkeit die ausstehende Miete zu zahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kann man vergessen die Miete zu bezahlen?

die wird doch abgebucht?

so einfach kann er dich nicht raus schmeißen u. der Anwalt kommt auch nicht, höchstens ein Schreiben von ihm?

Meinst du, deine Mutter könnte dir die Miete vorstrecken u. du zahlst sie ihr zurück?

dann würde ich auf alle Fälle mal mit ihr reden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest es sofort beichten finde ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augen zu und durch. Du hast keine Zeit über das Wie nachzudenken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird nicht enttäuscht sein. Sie wird erleichtert sein, dass du es ihr anvertraust.

Sprich es einfach an, fertig.

Ich hatte mal eine ähnliche Phase und dachte, ich wäre da nicht willkommen gewesen, aber sie haben mich mit Handkuss wieder aufgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Totenkreischer
15.07.2017, 17:17

wow. Das ist lieb :)

Meine Eltern sind getrennt. hatte immer bisher bei meinem Vater gelebt. Sie sagte immer ich kann jederzeit zu ihnen kommen. Nur ist mir das wie gesagt peinlich.

wahrscheinlich denkt sie ich würde nichts hinkriegen. :(

0

Der Vermieter kann viel wollen, so schnell kriegt er Dich nicht aus der Wohnung, auch sein Anwalt nicht.

Zahle schnellstens die rückständige Miete und entschuldige Dich freundlich, dann kann er Dir garnichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Totenkreischer
15.07.2017, 17:15

Das geht sehr schnell bei dem Anwalt. Hab den Brief von ihn schon bekommen. Wenn ich den Schlüssel nicht abgebe dann kommt die Räumungsklage

0

weiß jemand was passieren würde wenn ich den fehlenden Betrag komplett bezahle. Kann der Mieter mich dann dennoch rauswerfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andererseits verstehe ich nicht wie man 2 Monate vergessen kann die Miete nicht zu zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?