Wie muss mein Durchschnitt sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dir Fachoberschule meinst ein oder zweijährig, dann 3.0 oder besser in Hessen. Du kannst mit der Allgemeinen Fachhochschulreife dann auch alles bis auf Medizin und Lehramt studieren.

Wäre schön wenn sich das mal ändert und der Mangel an Lehrern und Medizinern so aufgehoben werden kann.


Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das funktioniert nicht per Notendurchschnitt.

Mann muss die Hauptfächer im Schnitt 3 haben und die Nebenfächer separat auch im Schnitt 3.

Wenn man auf dem Gym ist werden die Noten in Punkte umgewandelt. Wer eine gewisse Punktzahlt erreicht kommt weiter in die Oberstufe.

Auf der Gesamtschule gibt es ein Computerprogramm, das ermittelt, ob du in die Oberstufe darfst. 

Bei den anderen Schulen muss man die Prüfung am Ende der Zehnten bestehen und den Qualifikationsvermerk haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von N1ko1
30.06.2017, 16:14

Also man muss quali haben um abitur zu machen, dass man mit Gym wollte ich nicht wissen

0

Du brauchst den erweiterten Realschulabschluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von N1ko1
30.06.2017, 16:02

Ich glaub, du meinst ein Realabschluss mit Qualifikation. 

0

Was möchtest Du wissen?